Just in time…

28. Februar 2010 um 21:58 pm | Veröffentlicht in fertig...!, im Shop, verstrickt | 3 Kommentare

… wurde diese Mütze genadelt, nämlich für die

Nadel-Parade2010large

Vorgabe war eine Handysocke, die eindeutig als Mütze zu erkennen ist. Ich wählte eine Pudelmütze

mit Rollrand 🙂

Für die Frühlingsfarben steht bei mir übrigens der blaue Himmel mit wundervollen weißen Wolken!! 🙂

Sie kanns noch…

28. Februar 2010 um 17:47 pm | Veröffentlicht in geknipst...!, mein Fensterbaum | Hinterlasse einen Kommentar

… sowohl das Scheinen als auch das Untergehen…

Der Himmel brennt…

früher…

28. Februar 2010 um 8:33 am | Veröffentlicht in einfach nur so | 2 Kommentare

in meiner Badewanne bin ich Kapitäään...

Gebadet wurde im Wohnzimmer, da wars schön warm. Eine rosa Badewanne… extra für MICH…

Getestet: Dr. Oetker Tradizionale Steinofen-Pizza

27. Februar 2010 um 17:14 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | 1 Kommentar

Zuerst dürfen die Bilder sprechen:

In meinen Ofen passen leider nur maximal 4,5 Pizzen auf einmal, das machte aber nichts, wir holten einfach eine nach der anderen raus und luden nach, ein Gast wurde Opfer und durfte jeweils die gerade Fertige schneiden und verteilen :).

Daher wirken die Fotos auch etwas chaotisch. War halt ne Party!

Fazit: Alle waren wirklich angetan von den Pizzen. Sogar ich, die normalerweise ganz dünnen Boden mit viel Belag mag, war begeistert! Ich kann sie jedem empfehlen und wüsste nicht wirklich, welche meine allerliebste ist. Spinaci, Tonno und Diavola standen bei mir auf jeden Fall ganz oben!

der diesjährige Winter…

27. Februar 2010 um 16:41 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | Hinterlasse einen Kommentar

… hat sogar die Männer mürbe gemacht. Muss so sein, denn heute hörte ich zwei Männer, die sich über das Wachstum von Krokussen unterhielten und freuten.

(da heißt es immer, die Weiber würden ratschen, gell… :mrgreen: )

Irgendwann…

27. Februar 2010 um 1:44 am | Veröffentlicht in einfach nur so | 3 Kommentare

…fiel es mir dann auf: das Blog, in dem sich momentan irgendwie nix rührt, ist meines.

Als ich meinen Feedreader durchlas und so. Irgendwas fehlte mir, jetzt weiß ich es. Ich schreib hier fast nix.

Naja, kommt vor…

Das nenn ich mal Beschleunigung…

25. Februar 2010 um 16:27 pm | Veröffentlicht in grins... | 1 Kommentar

nicht der Unkas 😉

früher…

25. Februar 2010 um 8:31 am | Veröffentlicht in einfach nur so | Hinterlasse einen Kommentar
Ich schreie nicht… ich LACHE…! 🙂

Manchmal war ich echt leicht zu erheitern…

Socken nach Auftrag

24. Februar 2010 um 19:58 pm | Veröffentlicht in gefärbt...!, im Shop, Linktipps für meine Leser, verstrickt | 1 Kommentar

Gibt es seit allerneuestem bei mir. Ich werde sehr oft gefragt, ob ich denn auch auf Auftrag stricke, dies habe ich bisher immer verneint. Da es aber viele (viel viel mehr als ich jemals dachte) Leute gibt, die tatsächlich keine Socken stricken können oder wollen, übernehme ich dies ab sofort für sie:mrgreen:

neue Strangulationen

22. Februar 2010 um 16:36 pm | Veröffentlicht in fertig...!, gefärbt...!, im Shop, verstrickt | 7 Kommentare

von frisch verfärberisierter Wolle gibts im Stettnerwebshop 🙂

früher…

22. Februar 2010 um 8:27 am | Veröffentlicht in einfach nur so | Hinterlasse einen Kommentar

Spaziergang...

Für Spaziergänge immer und gerne zu haben. Jeder Stock, der herumlag, war MEINER. Man nannte mich auch Rübezahl… 🙂

Und das Trudchen…

21. Februar 2010 um 19:04 pm | Veröffentlicht in fertig...!, gefärbt...!, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

… hat auch wieder eine anabelcolori versocknadelt. (Fleißiges Trudchen!)

Danke fürs Foto!!

Und Baktus Nummer drei

21. Februar 2010 um 18:55 pm | Veröffentlicht in fertig...!, gefärbt...!, verstrickt | 2 Kommentare

Denn auch dieser wurde gewünscht. (Und das freut mich ja) 🙂

Die Wolle habe ich kurzerhand wieder aus meinem Shop herausgerissen entführt. 😉

Socken ohne Ferse

21. Februar 2010 um 15:02 pm | Veröffentlicht in angestrickt..., einfach nur so, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

… habe ich jetzt angeschlagen. Da meine liebe Familie in Sockensachen gerne dem Chaos frönt *seufz* und der elfjährige sehr gerne mal die vom großen Bruder oder Papa anzieht, sich aber auch vor denen der kleinen Schwester oder der Mama nicht scheut *doppelseufz* und ich heute das Tsunami mit meinen Sneakers rumlaufen sehen habe (und die waren nicht mal sooo viel zu groß), meinte mein Großer, ich solle sie doch einfach ohne Ferse stricken.

Eine Größe für alle. 😉 Ha! Davon hatte ich doch schon gelesen und sofort wurde ein Paar dieser Art angeschlagen. Ich werde fotografieren, tragen, tragen lassen und berichten 🙂

Kindermund…

21. Februar 2010 um 10:03 am | Veröffentlicht in Kinderlein | Hinterlasse einen Kommentar

Hin und wieder trinken wir unseren Kaffee mit Milchschaum und verwenden zum Aufschäumen den Zauberstab.

Heute bitte ich das Tsunami, mir eine Tasse Kaffee zu organisieren. Darauf sie: „Der Papa hat schon einen Kaffee gemacht. Einen pürierten!“

Nächste Seite »

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: