turn-around-Baktus

7. Februar 2010 um 16:47 pm | Veröffentlicht in angestrickt..., geknipst...!, verstrickt | 6 Kommentare

Einen Baktus kann ich ja stricken, habe ich gelernt. Nun wäre ich nicht Frau anabel, wenn ich einen zweiten „baugleich“ stricken würde, deshalb hier der turn-around-Baktus.

Ich habe ihn in der Mitte begonnen (96 M.) und ein Stückchen in eine Richtung gestrickt, dabei fleißig abgenommen. (Ganz wichtig: der turbogelbe Merk-Faden, denn ich kann nicht bis vier zählen 😉 ). Dann habe ich vom Anschlagrand 96 Maschen herausgestrickt und mit der gleichen Wolle vom anderen Ende des Knäuels in die andere Richtung weitergestrickt. (Auch sehr wichtig und praktisch die Reihenzähler, so weiß ich, wann ich den Baktus wieder around turnen muss…) . Die Resteknäuel werden bis zum Ende verstrickt, daher auch das herumdrehen und Reihenmitzählen.

Ein Vorteil, dass ich Reste gern mit dem Wollwickler aufknäule, so kann ich das *von-zwei-Seiten-stricken* ganz bequem praktizieren. Wahrscheinlich werden noch mehr solche „Bakteen* entstehen, denn Reste habe ich noch… 😉

diese Socken…

7. Februar 2010 um 16:16 pm | Veröffentlicht in fertig...!, gefärbt...!, verstrickt | 2 Kommentare

…aus anabelcolori sind diesmal dem Trudchen von den Nadeln gefallen. Mit dem Trudchen habe ich letzte Woche einen sehr feinen Wolltausch gemacht, bei ihr ist das Paar schon fertig, bei mir auch halb, ich hab auch noch wieder was anderes zwischendurch gewurschtelt :mrgreen: . Und weil das Trudchen ja immer noch keinen eigenen Blog hat, kommen die Socken hier rein. Sssssso! Danke fürs Foto :)!

Und hier gleich noch eins, diesmal sogar noch mit dazugehöriger Handysocke 😉

Wie versprochen: Anstrickbilder

7. Februar 2010 um 8:40 am | Veröffentlicht in angestrickt..., gefärbt...!, im Shop | 4 Kommentare

Manchmal denke ich mir: „Strickste ein bisschen an“ und schwupps fällt gleich die Socke von der Nadel 😉

Wie bei Granny Smith:

Beim Spiderman musste ich mich soeben zwingen, schnell ein Foto zu machen bevor die Socke schon wieder – schwuppdiwupp – fertig ist…

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: