Die Färbung des Monats April……

31. März 2012 um 12:55 pm | Veröffentlicht in einfach nur so, gefärbt...!, im Shop, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

… kommt bereits heute, da ich mich am ersten vierten gerne mal zu Unsinn hinreißen lasse… wer weiß also, ob ich dann Zeit haben werde.

Vergissmeinnicht im Glitzer-Tau

Bild

Ausnahmsweise mal auf Glitzer-Sockenwolle gefärbt, keine Angst, die nächsten Monatsfärbungen sind dann wieder „normal“ 😉

Zu finden so lange der Vorrat reicht im Stettnerwebshop

Advertisements

und gleich noch ein Anti-Weltuntergangs-Paar…

28. März 2012 um 15:43 pm | Veröffentlicht in fremde Federn, gefärbt...! | Hinterlasse einen Kommentar

… dieses Mal gestrickt von TibbiT. Ich finds hübsch, diese plötzliche Entscheidung zum wildern im Fußbereich 🙂 Danke schön fürs Foto!

Wolle: ein anabelcolori Unikat

die Erste ist schon fertig…

28. März 2012 um 10:03 am | Veröffentlicht in fremde Federn, gefärbt...! | 1 Kommentar

… mit ihrem wunderschön gewordenen Sockenpaar, das wir im Anti-Weltuntergang-KAL stricken.

Die Strickliese hat soeben dieses Foto gezeigt (und ich habs gemopst… ich MUSSTE!)

Die fremden Federn sind nun mal die verlockendsten… und verstrickt wurde ein anabelcolori Unikat 🙂

aus dem Spiegelei mit Spinat

28. März 2012 um 6:52 am | Veröffentlicht in gefärbt...!, handgesponnene Garne, im Shop, Linktipps für meine Leser | Hinterlasse einen Kommentar

… wurde ein freundliches Frühlings-Garn.

Demnächst im Shop!

vom Schaf zum Teppich

23. März 2012 um 7:38 am | Veröffentlicht in einfach nur so, fertig...!, geknipst...!, handgesponnene Garne, spinnst?? | Hinterlasse einen Kommentar

Als mein Spinnrad aus Holland kam, war ein ganzer Sack supertoller Schafwolle mit dabei. Einfach so, große Freude. Vor allem auch für meinen Dackel Unkas… der ging auf das Paket los wie verrückt, riss es auf, stürmte mit dem Kopf voraus in die Schachtel und zog die „Schaf-Beute“ heraus…. 🙂

Das war einfach herrlich zum Anschauen, und es roch eben auch nach Schaaaaf… daher die große Jagdhund-Freude.

Was macht Frau nun mit toller Rohwolle (die schaaaaf-t) und einem Spinnrad? Genau… sie stellt etwas her 😉

Also wurde die Wolle sortiert, gewaschen, getrocknet, kardiert und dann versponnen. Herrlich! Das hat sowas ursprüngliches. Da viele verschiedene Farben und Längen dabei waren, wurde es auch eine natur-bunte Wolle.

Ich verzwirnte Navajo und begann, das Ganze mit festen Maschen zu einem Hunde-Teppich zu häkeln. Seine Beute… 😉

Mittlerweile ist das Holland-Schaf komplett verarbeitet, es kam noch so manches andere dreifach-Fädchen hinzu und gestern nahm ich dann meine (eigentlich) Sockenwolle, die handgesponnenen.

Irgendwie ist es ja widersprüchlich…. ich spinne gaaaaanz dünnen Faden, verzwirne ihn dann zu einem doppelten um diesen dann dreifach zu nehmen und zu verhäkeln… 😀

Aber: Das Ergebnis ist einfach schöööön, wunderbar weich und eben…. ursprünglich. Ein schönes Hobby habe ich mir da gesucht.

Foto habe ich auch…. nur mal als Andeutung für meine Glücksseeligkeit. :mrgreen:

(das Tsunami sagte, ich könnte jetzt eigentlich aufhören… der REICHT für Unkas… ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich schon am Ende bin… 😉 )

fremde Federn…

19. März 2012 um 9:18 am | Veröffentlicht in einfach nur so, fremde Federn | Hinterlasse einen Kommentar

… so heißt auch die neue Kategorie, unter der ich ab sofort – zusätzlich zur Galerie- die Werke von anderen Stricker/Innen aus anabelcolori einordnen werde 🙂

Judith schickte mir das Foto dieser tollen Mustersocken. Danke!! 🙂

der Frühling im Sturm

18. März 2012 um 15:39 pm | Veröffentlicht in gefärbt...!, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

Petra hat mir ein Bild vom Frühling im Sturm geschickt, herzlichen Dank! 🙂

morgendlich-frisch…

14. März 2012 um 7:53 am | Veröffentlicht in gefärbt...!, geknipst...!, spinnst?? | Hinterlasse einen Kommentar

… sieht es auf der Handspindel aus.

Dieser Kammzug könnte entweder Spiegelei mit Spinat und Kartoffeln oder

Frühlings-frisch heißen.

Dazu singe ich „der Mai ist gekommen“ anstatt „Im Märzen der Bauer“…

Es lebe die Revolution…. 😉

Wollpapst meets Tsunami

13. März 2012 um 18:46 pm | Veröffentlicht in fertig...!, geknipst...!, Linktipps für meine Leser, verstrickt | 1 Kommentar

Vor längerer Zeit hat mir meine Lieblings-Marion Wollpapst mal diese Wolle geschenkt, mit bunten „Fitzeln“ drin…

Da geschenkte Wolle ja grundsätzlich für den Eigenbedarf verstrickt wird und somit im großen weißen Haus in der Oberpfalz verbleiben darf, kam das Tsunami mal wieder in den Genuss von nigelnagelneuen Socken. Mittlerweile kann ich für sie locker und gerne Gr. 39 stricken. Tendenz steigend 😉

 

neue Wolle

8. März 2012 um 14:00 pm | Veröffentlicht in gefärbt...!, im Shop, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

… gibts im Shop

 

MUSS ich euch zeigen….

3. März 2012 um 12:08 pm | Veröffentlicht in angestrickt..., verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

.. weil es mich gerade selber so fasziniert. Angestrickt ein abgelagertes Schätzchen von meiner Lieblingsmarion Wollpapst 🙂

Im Knäuel sah es eher unspektakulär aus, das ist wohl auch der Grund, warum es noch da war. 😉

angestrickt

3. März 2012 um 12:06 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | Hinterlasse einen Kommentar

angestrickt

Anti-Weltuntergang-Knitalong :)

1. März 2012 um 7:34 am | Veröffentlicht in einfach nur so, grins..., Linktipps für meine Leser, verstrickt | 4 Kommentare

Dieser startet am 15. März mit open End in der ravelry group anabelcolori.

image title

Wer mitmachen möchte: jederzeit gern! (wir haben in diesem Jahr noch keine Zeit für’n Weltuntergang, es ist noch Wolle daaaa, wir wollen stricken!!)

unsere Herzen erobert der…

1. März 2012 um 0:01 am | Veröffentlicht in einfach nur so, gefärbt...!, im Shop, Linktipps für meine Leser, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

… Frühling im Sturm.

Als Färbung des Monats März jetzt im Stettnerwebshop zu finden.

Er bringt zartes Grün und lässt die Schneereste schmelzen. Märzenbecher, Schneeglöckchen und Tulpen hat er ebenso dabei, wie einige zartviolette Krokusse… 🙂

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: