die Färbung des Monats Januar ’12 …

31. Dezember 2011 um 14:13 pm | Veröffentlicht in einfach nur so, gefärbt...!, im Shop, Linktipps für meine Leser, verstrickt | 1 Kommentar

… zeige ich passenderweise schon heute 🙂

Ganz frisch eingezogen im Stettnerwebshop… und denkt an die Möglichkeit der KiSTCHEN 😀

Traumdeutung…..

26. Dezember 2011 um 6:02 am | Veröffentlicht in Linktipps für meine Leser, tierisches | Hinterlasse einen Kommentar

Träumte zum hundertsten wiederholten (!) Mal von Meerschweinchen.

Bemühte die Traumdeutung und war dann doch sehr überrascht….

no risk – no fun…

25. Dezember 2011 um 23:11 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | Hinterlasse einen Kommentar

… sagte sich Frau anabel und strich sich rohes Bratwurstgehäck vom Vortag auf’s Brot. Werden wir ja sehen… :mrgreen:

(Sollten Sie nichts mehr von mir hören oder lesen— iss klar jetzt, ne?)

Heute, am 23. Dezember

23. Dezember 2011 um 10:41 am | Veröffentlicht in einfach nur so, grins..., Linktipps für meine Leser | Hinterlasse einen Kommentar

… möchte ich alle meine Blogleser dazu einladen, dieses Video auf youtube ab 46:20 anzusehen 😀

In diesem Sinne wünsche ich allen eine gesegnete Weihnachtszeiiiiiiiiiiit!!! :mrgreen:

 

vorweihnachtliche Freiheit

19. Dezember 2011 um 8:27 am | Veröffentlicht in einfach nur so, gefärbt...!, im Shop, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

Ich nahm und nehme mir die Freiheit, in der Vorweihnachtszeit die *staade Zeit* zu zelebrieren.

Die Adventszeit wurde nicht rein dazu genutzt, um möglichst viel Produkte an den Mann bzw. die Frau zu bringen, vielmehr war es auch im Shop eher still. Ruhig, fast besinnlich.

Hoffentlich ist mir deshalb keiner böse. Aber ich habe eine Familie, hier sind drei Kinder und das Privatleben ist mir gerade in dieser Zeit sehr wichtig.

Im Shop geht es nach den Feiertagen (also dann ab Anfang Januar) wieder „so richtig“ los. Denn gefärbt und so weiter habe ich natürlich trotzdem, nur die Endprodukte warten noch auf ihren Einzug ins Shopleben. Was lange währt, wird endlich gut, und dieses „kürzer treten“ tut mir auch sehr gut. Sei es auch anderen vergönnt, vor Weihnachten noch mal den großen Reibach zu machen… in der Ruhe liegt die Kraft….

Aber vergesst mich und den Stettnerwebshop bitte trotzdem nicht. 🙂

Auf ein Neues nach der großen Feierei… und bis bald 🙂

boah, SCHLECKER,….

15. Dezember 2011 um 6:40 am | Veröffentlicht in einfach nur so | 1 Kommentar

… was, bitteschön, soll ICH mit einem Lauflernwagen??? Halloooo??

Manchmal sollten die Werbemailtexter echt a bisserl das Hirn einschalten.

Oder ist das gar zu viel verlangt, in der Vorweihnachtszeit? :mrgreen:

FOTOS von Kalorien

14. Dezember 2011 um 17:07 pm | Veröffentlicht in einfach nur so, grins..., Linktipps für meine Leser | Hinterlasse einen Kommentar

Endlich ist es gelungen, die ungeliebten KALORIEN auf Fotos festzuhalten.

Wers nicht glaubt: hier findet man sie… im Blog von Babsie :mrgreen: 😀

mennoooo….

11. Dezember 2011 um 23:36 pm | Veröffentlicht in fertig...! | Hinterlasse einen Kommentar

Ich habe doch tatsächlich ein Auftrags-Socken-Paar verschickt und es vorher NICHT fotografiert!! Deshalb also heute kein Foto. Nur eine Nummer.

Socken 4411 – gestrickt und nicht fotografiert…

Der Ordnung halber 😉

Es mag tatsächlich am fortschreitenden Alter liegen…

11. Dezember 2011 um 22:22 pm | Veröffentlicht in einfach nur so, grins..., verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

… oder auch nicht – Tatsache ist, dass ich neuerdings die Dinge ziemlich lange überlege. Ich schiebe die Gedanke im Kopf hin und her, mal nach vorn, mal nach hinten. Und irgendwann, ganz plötzlich ist daraus dann die Idee geworden… So schnell wie früher klappt das aber nicht mehr.

Vielleicht ist das auch ganz gut so, vielleicht sind solche Entscheidungen ja auch die Besseren.

Auf jeden Fall weiß ich jetzt endlich, womit ich mein Mütterlein zu Weihnachten erfreuen werde, das Garn ist ausgewählt, die Anleitung war schnell gefunden und rein theoretisch müsste es auch mit der Fertigstellung noch gut klappen.

Weihnachten kommt aber auch immer so plötzlich.

Immer mit der Ruhe 😉 Nur so kann die gefürchtete „Stricklähmung“ vermieden werden!!

Ofenanzünder selbst gemacht

9. Dezember 2011 um 10:51 am | Veröffentlicht in einfach nur so, grins..., Hausfrau [die], HausFACHfrau | Hinterlasse einen Kommentar

Da mir gestern beim Anblick des Preises für Ofenanzünder kurz mal die Spucke wegblieb, baue ich mir heute einen kleinen Vorrat davon selber.

Ich sehe ja überhaupt nicht ein, für eine Packung davon 3,99 Euro zu bezahlen! HalloooOOO, das sind fast acht Mark, wenn ich diese Währung noch mal leihweise benutzen darf…!

Bestehen tun sie aus Holzwolle (na, eher so Raspel-Reste-Späne) und Wachs… rein biologisch und sie zünden auch.

Und die kluge Hausfrau hat natürlich vorgesorgt und immer einen erklecklichen Vorrat an Kerzenwachs-Resten in einer Dose gesammelt. Diese werden nun im Wasserbad (auf dem ohnehin brennenden Küchenholzofen 😉 ) langsam in einer alten Nussbüchse geschmolzen.

Brennmaterial ist: das Zeug aus dem Schredder, immer gut gefüllt und ein nachwachsender Rohstoff ;). Als Form dient eine Papprolle, vom Toi-Papier und schon geht es los:

  • eine anständige Prise Papierschnipsel in die Papprolle
  • ein Löffelchen Wachs dazu, die Menge variiert, das ist Gefühls-und Übungssache
  • eine weitere gute Portion Schnipsel und dann mit einem längeren, flachen Gegenstand das Gemisch zusammendrücken und fest verdichten.

So geht es weiter bis die Rolle immer voller wird, dann kann man die fast fertigen Anzünder nach unten wieder aus der Rolle drücken und in Portionen aufteilen wie gewünscht.

Fotos folgen 🙂

Einen Nikolausgruß….

6. Dezember 2011 um 21:56 pm | Veröffentlicht in einfach nur so, geknipst...!, grins..., tierisches, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

… sendet den lieben Bloglesern heute mal der Unkas.

(Und VON WEGEN wir hätten unsere Söckchen heute nicht gefüllt…. hier ist der Beweis…)

So.

5. Dezember 2011 um 22:03 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | Hinterlasse einen Kommentar

Für heute soll es einfach mal reichen.

Ich sortiere meine müden Knochen zusammen und platziere mich vor dem Fernseher, die Vaterglucke lässt schon seit längerem durch dezente Schnarchgeräusche den Feierabend erklingen 😉

Morgen gehe ich ins Altenheim. Ähm, ja, nur zum Singen, vorerst mal. Aber ich glaube, momentan passe ich dort wirklich gut hin,  ich fühle mich um gute 50 Jährchen älter als ich in Wirklichkeit bin :/

Ich bin ein klitzekleinbisschen nervös (ich sterbe vor Angst!!) aber ich habe nun mal zugesagt und jetzt muss ich zu meinem Wort stehen… mein Töchterlein wird mich begleiten, sie singt schließlich auch sehr gern, und WAS man als Mutter+Tochter zusammen macht ist zweitrangig, wichtig ist, DASS man etwas macht.

Sollten Sie hier nichts mehr von mir lesen, haben die mich tatsächlich gleich dort behalten. (Ich werde dann aber versuchen, mir Internet zu verschaffen… schließlich werden so Sachen wie facebook und dergleichen ja jetzt auch für die ältere Generation verständlich gemacht und gut handlebar als nette Spielchen angeboten. (Nicht wahr. Alles nicht wahr. Aber lustig…. 😉 )

Also wenn Sie mir morgen ein Däumchen drücken möchten, da wäre ich sehr dankbar dafür.

Es ist höchste Zeit, stärker als die Angst zu sein…

4311 – Socken und so…

3. Dezember 2011 um 13:26 pm | Veröffentlicht in fertig...!, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

Bei der Durchsicht meiner Fotos stoße ich immer wieder auf kurzzeitig vergessene Dateien. Zum Beispiel diese schönen Max-Socken, der Strang war ein Geschenk. Handgefärbtes für mich!! Bleibt natürlich in der Familie, gibts nicht so oft 🙂

Kinder werden groß…

2. Dezember 2011 um 16:51 pm | Veröffentlicht in einfach nur so, Kinderlein | 2 Kommentare

Und das ist prima 🙂

Ich gehöre zu der Sorte Menschen, die Kinder *eigentlich* gerne mögen. Eigentlich deshalb, weil Kind nicht gleich Kind ist und in der heutigen Zeit schon gleich dreimal nicht. Klingt bitterböse, ist es auch, so wie das Leben eben.

Zu meinem Lebensplan gehörten auch Kinder, eigene Kinder. Und ich hatte und habe das große Glück, dass für mich der Kinderwunsch nicht *Baby-Wunsch* bedeutete.

Klar, man bekommt die als Babys. Das ist auch prima, denn man lernt und wächst mit den Aufgaben. Aber die Babyzeit ist ja verschwindend klein und kurz im Vergleich…. ich sah vor meinem inneren Auge immer schon mehr die Kindergartenkinder, Schulkinder, Halbwüchsigen. Und natürlich auch die Pubertanten, aber erst später.

Und so, wie es jetzt ist, ist es wirklich toll. Ich habe mich sehr warm angezogen und ich pubertiere mit den beiden Söhnen, 15 und 12 einhalb Jahre. Auch das Tsunami, der kleine Schatz (haha!) hat manchmal Anflüge von pubertärem Gehabe, aber mit ihren gerade mal acht Jahren lasse ich ihr das ehrlich gesagt noch nicht durchgehen. Klar, sie sieht und hört das von den Großen, aber das ist noch lange keine Freifahrkarte (nicht mit mir!!) 😉

Mein Leben, so wie ich es mir vorgestellt habe, findet also jetzt statt. Jetzt. Und es ist sooooooooooo anstrengend, turbulent, aufregend, kräftezehrend, beängstigend, lustig, fröhlich, albern, verkichert und angefüllt wie ich es mir niemals hätte träumen lassen.

Es ist lebendig, mein Leben. Ich bin dankbar dafür. Jeder Tag zählt.

🙂 In diesem Sinne wünsche ich allen ein lebendiges 2.-Advents-Wochenende mit allem, was für Euch dazu gehört. 🙂

Werbung!!

2. Dezember 2011 um 14:30 pm | Veröffentlicht in fertig...!, gefärbt...!, im Shop, Linktipps für meine Leser, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

~~~~Viele neue, handgefärbte bunte Stränge ~~~~~

~~~~~ handgesponnene Garne ~~~~~

~~~~~ Sockenschmuck / Anhängerchen ~~~~~~~~~

~~~~~~ handgestrickte Socken ~~~~~~~~~~~~

…. gibt es wieder im Stettnerwebshop!  Viel Spaß beim Aussuchen!

 

Übrigens: bis Weihnachten gibt es zu jeder Bestellung einen Gutschein dazu! 🙂

Nächste Seite »

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: