September ends…

30. September 2008 um 18:54 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | Hinterlasse einen Kommentar

Ganz grau ist es draußen… Die Bäume, die sich ganz heimlich, still und leise langsam bunt anziehen können das Auge nicht erfreuen, wenn es nieselt und trüb ist.

Schon früh wird es jetzt dunkel, viel zu schnell. Der September hat mich dieses Jahr betrogen, meist bringt er doch noch mal einige so richtig heiße Tage, damit wars nix heuer.

Wage kaum, auf einen goldenen Oktober zu hoffen. Novemberwetter viel zu früh.. kann ich eigentlich nicht leiden… und es macht mich müde. Greeeenzenlos…

Advertisements

Handy-Ärger… — und Freude

29. September 2008 um 11:28 am | Veröffentlicht in einfach nur so | 2 Kommentare

Mein zu Weihnachten bekommenes Handy hatte einen kleinen Unfall. Es lag zu nahe neben einer Wasserflasche, aus der offenbar einige Tropfen entwichen sind. Nun, es tropfte zwar, das gute Stück, aber es funktionierte, es klingelte und es weckte mich, wenn es wecken sollte.

Nach zwei Tagen stellte ich aber fest, dass es nicht mehr smsen wollte und telefonieren über die normale Tastaturwahl auch nicht mehr möglich war. Also ab mit dem Handy in den E-Laden.

Der dafür  zuständige Mensch öffnete das Handy kurz und meinte: „Das ist nass geworden. Die Platine ist rot. Ich kanns einschicken, selber kann ich nix reparieren. Aber das ist wohl TOT.“

Ich meinte: hm, tot? Es telefoniert ja noch, nur die Tasten…“

Nein nein, wenn die Platine rot wäre, dann wäre es tot. Immerhin schickte er es an die zuständige Fachfirma. Nach *nur* zwei Wochen kam es wieder zurück, mit einem Vermerk *starke Gebrauchsspuren, Wasserschaden, nicht repariert!, Garantie erloschen.* Toll, das mit den Gebrauchsspuren ist übrigens erstunken und erlogen!!

Also Handy kaputt *schnief* Ich hatte derweil mein altes Nokia wieder reanimiert und mich damit abgefunden, nun eben mit diesem Vorlieb zu nehmen, wer nicht aufpasst ist schließlich selber schuld.

Die Vaterglucke stierte das Handy prüfend an, dachte bei sich *warum sollte dieses Handy eigentlich nicht funktionieren?*, suchte im Internet nach einer Anleitung, baute es fachgerecht auseinander und wieder zusammen und:

Es funktioniert einwandfrei!!!

Auf jeden Fall war und ist dies das erste und letzte Handy von dieser Marke, das ich mir gekauft habe. (Auch wenns jetzt funktioniert, aber sooooo gehts ja wohl nicht??)

die Färbung des Monats Oktober heißt:

28. September 2008 um 22:20 pm | Veröffentlicht in fertig...!, gefärbt...! | 5 Kommentare

heute abend: Sonderangebote :)

28. September 2008 um 18:43 pm | Veröffentlicht in einfach nur so, fertig...!, gefärbt...!, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

Heute am späteren Abend werde ich einige Sonderangebote in den Shop einstellen: kleine Stränge, Farb-Versuche, leichte Stränge, kurz gewickelte Stränge.

Alle sind mit einer genauen Grammzahl versehen und können so gezielt für kleine Projekte wie Kinder- oder Babysocken verwendet werden, oder einfach mal nur so zum Qualität-Testen.

Ha, verschenken kann man sie auch noch, fällt mir grad ein.

fang das Licht…

27. September 2008 um 11:37 am | Veröffentlicht in einfach nur so, grins..., tierisches | Hinterlasse einen Kommentar

Kennen Sie das? Unser Dackel liebt Sonne und Wärme. Auf jedem winzigkleinen Fleckchen, wo die Sonne hinscheint, dort ist er zu finden. Und sei es nur die Nasenspitze, die er sich wärmen lässt.

Grunzend und wohlig tankt er die Sonnenenergie. Nur manchmal, da macht er etwas für uns relativ unverständliches: er versucht, die Sonne vom Boden „wegzukratzen“. Mit oftmals fliegenden Ohren und Buddeltechnik, zweipfotig.

Ich erkläre es ihm immer wieder, geduldig, gebetsmühlenartig: Du kannst die Sonne nicht wegkratzen. Niemand kann das…

Fängt Ihr Dackel vielleicht auch das Licht, an einem Tag voll Sonnenschein? (—> Halt es fest, schließ es in Deinem Herzen ein…)

nun ist es auch mir passiert… das „Phänomen“

27. September 2008 um 9:47 am | Veröffentlicht in einfach nur so, grins..., verstrickt | 1 Kommentar

… schon in mehreren Blogs konnte man darüber lesen, ich habe oft freundlich gelächelt, aber immer war mein vollstes Verständnis für die Stricker/innen da: kann passieren.

Und da hammas jetzt: zwei komplett verschiedene Socken habe ich gestrickt. Menno! Der eine angeschlagen mit 60 M. , der andere mit 64. Falsch gezählt. Auch dass der Schaft beim einen 4 re 1 li und beim anderen 3 re 1 li gestrickt ist: nicht realisiert :mrgreen: ) .

Natürlich habe ich gesehen, dass das Muster beim zweiten Socken anders verläuft. Hätte ja an den Nadeln liegen können. Oder so. (ich gestehe: die Vaterglucke hat mir auch noch gesagt, dass ich eine andere Maschenzahl / Muster haben müsse. Ich doch nicht. :mrgreen: )

Dass der eine Schaft einen guten Zentimeter länger ist als der andere, das habe ich auch noch billigend hingenommen. (Kann ja vorkommen :mrgreen: ). Beim Abnehmen an der Spitze habe ich es dann endlich bemerkt. Wie schusselich kann man werden. Ist das schon betriebsblind? 😀

Und ich tue jetzt das, was ich niemals tue: ich trenne eine fertige Socke wieder auf. Allerdings die erste. Das Muster von der größeren gefällt mir nämlich besser.

Und wieder mal haben wir ein schönes Anschauungsprojekt für die Sparte: verschiedene Farbverläufe bei geringfügig anderer Maschenzahl… 😉

Ein weiteres Lob an die Vaterglucke: Zu meinem großen Glück hat er für Tsunamis Kindergärtnerin ein anderes Paar ausgesucht… man stelle sich vor, ich hätte ihr dieses Paar in die Hand gedrückt, schnell fertig genadelt und deshalb den Unterschied nicht bemerkt, peinlich peinlich… :mrgreen:

größere Bilder

26. September 2008 um 21:20 pm | Veröffentlicht in gefärbt...! | Hinterlasse einen Kommentar

gibt es ab sofort. (Auch im Shop).

ein Test

Socken 63

26. September 2008 um 10:20 am | Veröffentlicht in fertig...!, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

Schwupps kaum waren sie im Shop habe ich sie auch schon wieder rausgerissen… die Vaterglucke hat sie ausgesucht für die Erzieherin vom Tsunami… gut gut, soll sie haben 😉 (und ich bin bezüglich der Farbwahl aus dem Schneider, Männer haben da ja manchmal ein gutes Händchen dafür hab ich mir sagen lassen 😉 )

Wunderwunderwunderbar zu stricken, die handgefärbten, reine Merino von meiner Lieblingsmarion

Tschakka!

25. September 2008 um 13:51 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | Hinterlasse einen Kommentar

Den inneren Schweinehund ganz klein zusammengefaltet und auf den Fahrersitz vom Auto geworfen. Draufgesetzt. Und ich hoffe, jetzt ist er platt :).  Geht doch!

Socken 62

24. September 2008 um 20:02 pm | Veröffentlicht in fertig...!, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

Ich habe natürlich wieder vergessen, wie das Garn hieß. Auf jeden Fall ergab es ein unerwartet schönes Strickbild. Und auch mal ein *industrielles* Wollmuster ist zwischendurch sehr schön, als Abwechslung eben. Die Socken kommen erst mal in den Shop, aber wahrscheinlich nicht lange, diese Größe ist bei mir nämlich eher selten 😉 .

das Tsunami…

24. September 2008 um 19:45 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | Hinterlasse einen Kommentar

… erscheint schniefend:“Ich hab mir den Kopf angehaut!“ – „Oh, wo denn?“ – „An meiner Tür!“ -„(pustend) wie ist denn das passiert?“-

Tsunami, brummend: „Die war noch zu…“

 

 

*gggggggggggggggg*

Es ist eine Tatsache…

24. September 2008 um 10:57 am | Veröffentlicht in einfach nur so, grins..., verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

… dass man mit einem gestrickten Spüllappen (auch genannt Spüli *g*) (meine Freundin sagte das früher immer zum Spülmittel, Spüli…), dass man damit lieber rumwischt in der Küche. Ausgiebiger. Ausdauernder.

Mit einem selbstgestrickten. (Ja, ich habe es getan…) :mrgreen: Mein Spüli ist natürlich der schönste auf der ganzen Welt, denn er ist von einem Lurexfaden durchzogen. Multicolor! Mit Glitzer-Glitzi-Effekt sozusagen 😉

Fotografiert habe ich ihn trotzdem nicht, und jetzt ist er eh nass. (weil man den Glitzer ja immer so schlecht einfangen kann)

Socken 61

23. September 2008 um 22:52 pm | Veröffentlicht in fertig...!, verstrickt | 2 Kommentare

Ich finde die Farben einerseits total zum Kreischen, auf der anderen Seite liebe ich sie… was meint ihr? 🙂

Hmmm…

23. September 2008 um 18:54 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | Hinterlasse einen Kommentar

die Gelegenheit ist günstig, ach was, MEHR als günstig, sich nach Sperlingsruh zu verkrümeln.

(Ich war heute echt den ganzen Tag noch keine Minute allein, das wird sogar mir jetzt fast zu viel…)

Ich kriech da jetzt hoch. Mit Laptop und der neuen Modellierpresse. Und dem neuen Buch. Und ganz vielen Ideen und auch Schabernack im Kopf… (Laptop brauch ich, vielleicht muss ich ja Material nachbestellen :mrgreen: )

ooooh…. bloß neuuuuun??

23. September 2008 um 18:10 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | 1 Kommentar

Ich dachte es gibt zehn gute Schafe wilde Schafe? Bloß neun? (Dann hab ich sie jetzt bald alle. Nils Nickerchen ist postalisch auf der Reise…)

Nächste Seite »

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: