Was das einmal wird…

30. Januar 2011 um 12:03 pm | Veröffentlicht in Restedecke | 1 Kommentar

… wenn’s fertig ist, weiß ich noch nicht so genau. Sofakissen, Babydecke, Hundedecke… mal sehen 😉

Die Patches sind nur 27 Maschen groß. Also winzig 😉

Advertisements

Und Frau SchOlz

30. Januar 2011 um 11:54 am | Veröffentlicht in Frau SchOlz, Restedecke | 1 Kommentar

… denn auch sie ist gewachsen.

Unmöglich, sie im Haus anständig zu fotografieren. Das schwarze Ding ist der Unkas… wie immer halt :mrgreen:

Frau Schulz (die zweite) aktuell :)

30. Januar 2011 um 10:30 am | Veröffentlicht in Frau Schulz, Restedecke | 4 Kommentare

Auch bei dieser Decke haben die Patches 45 M. und sie besteht nur aus Sockenwolle,  sowohl industriell- als auch handgefärbte…

… genau!

29. Januar 2011 um 12:35 pm | Veröffentlicht in fertig...!, grins..., verstrickt | 2 Kommentare

Myboshi machts vor, ich machs nach… *lach*

Für den Hausgebrauch doch ganz prima geworden, oder? *platzvorStolzweilicheineMützegehäkelthabe*

Na…?

28. Januar 2011 um 17:19 pm | Veröffentlicht in angestrickt... | 2 Kommentare

😉  :mrgreen:

Beim Sonntags-Kaffee-Stricken…

28. Januar 2011 um 10:32 am | Veröffentlicht in angestrickt..., geknipst...!, grins... | Hinterlasse einen Kommentar

… mit dem frettchen stellten wir fest, dass wir vollkommen unabhängig voneinander beide ein älteres Schätzchen von Regia (Canadian Serie) in Arbeit hatten. 🙂

Solche Zufälle werden geknipst:

Wird auf jeden Fall was schönes!!

Wie man…

28. Januar 2011 um 6:18 am | Veröffentlicht in angestrickt... | 4 Kommentare

… den Hitchhiker strickt, ist sogar in meinem Gehirn nach kurzer Zeit erfolgreich angekommen. Bin trotzdem stolz auf mich. 😉

ein Hitchhiker…

27. Januar 2011 um 19:03 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | Hinterlasse einen Kommentar

…muss her!

Vielleicht kann ich so weitere Schmerzen im Hals-und Kieferbereich vermeiden.  Foto folgt in Kürze 🙂

I proudly present:

24. Januar 2011 um 13:55 pm | Veröffentlicht in fertig...!, verstrickt | 3 Kommentare

Der Wurm!

Mein erster Wurm. Möchte noch jemand so eine Mütze haben? 🙂



Das Garn ist eine sechsfädige Sockenwolle aus Pias Schönfärberei. Seht mal

das Bündchen… ein Traum… Strand mit Meer….

Mal eine Frage:

22. Januar 2011 um 11:15 am | Veröffentlicht in einfach nur so, grins..., Linktipps für meine Leser, verstrickt | 4 Kommentare

Wer kannte denn die myboshi Mützen? Ich habe sie erstmalig heute Nacht entdeckt und spiele gerade mit dem Konfigurator.

Ich bin entzückt! Für mich ganz neu… und für EUCH?

Auftragssocken Gr. 45

21. Januar 2011 um 8:18 am | Veröffentlicht in fertig...!, gefärbt...!, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

Gestrickt aus der anabelcolori Silvester Special Kollektion mit dem Namen

Glücksklee

Bergdoktor

20. Januar 2011 um 7:02 am | Veröffentlicht in einfach nur so, Kinderlein | Hinterlasse einen Kommentar

Sohn beim Frühstück: „Heute kommt der Bergdoktor! Das ist was für alte Leute. Berge und Doktor.“ 🙂 Jaja, Kind, gut erkannt 🙂 🙂

(und ups: Ich habe das früher auch angeschaut…. (wohlgemerkt früher…))

Es wurmt…

19. Januar 2011 um 23:51 pm | Veröffentlicht in angestrickt..., einfach nur so | 1 Kommentar

… aber nicht mich, sondern die hübsche Wolle aus Pias Schönfärberei, die jetzt zu einer Wurm-Mütze werden darf.

Ich brauchte mal wieder Nachhilfe im Musterlesen, Sonja vom Sockenland hat mir auf die Sprünge geholfen.  Danke schön! ♥

Und zum ersten Mal im Leben habe ich ein doppeltes Bündchen gestrickt. Sehr interessante Sache. Und ich musste auch nur einmal die Hälfte davon beim zusammenstricken noch mal trennen. Beim zweiten Mal gings dann schon. (eine Stricklampe wäre dennoch von Vorteil. Wir werden ja alle nich jünger, ne? ) :mrgreen:

Und jetzt schnell ab ins Bettchen, der VollmOnd fordert seinen Tribut *gähn*…

System!

19. Januar 2011 um 5:26 am | Veröffentlicht in angestrickt..., einfach nur so, grins..., verstrickt | 3 Kommentare

Ich habe mir für das neue Jahr vorgenommen, immer schön konsequent ein Paar Socken fertig zu stricken und erst dann das nächste zu beginnen.

Und daran halte ich mich selbstverständlich! Nicht.

Da müssen ja zuerst noch alle Rest-Singles vom Vorjahr verpaart werden, das tue ich ganz konsequent. Nicht.

Ich kompromissiere also gleich mal wieder: 1 handgefärbter Strang und ein „Industrie-Knäuel“ dürfen gleichzeitig angesaut sein. Aber die Singles möchte ich nun wirklich zeitnah verpaaren. Als kleines Zugeständnis kommt noch als 3. WIP eine fersenlose Spiralsocke, im Zuge der Resteverwertung und damit meine Männer (die Sockentauscher 🙂 ) nicht über zu wenig Fußkleidung klagen müssen. Und ein etwas größeres Langzeitprojekt, die naturfarbenen Strümpf‘ zur Lederhos’n, die dürfen auch benadelt als UFOs herumschwirren, denn auch da stricke ich hin und wieder, aber es muss ja „passen“ 😉

Und – dazwischen auch? Klar! Geht doch nicht ohne! Minischlüsselanhängersocken, weil ich sie liebe, weil sie viele Freunde haben und weil es mich immer wieder fasniniert, wie sie handgefärbte Wolle präsentieren. Dann noch Frau Schulz, Frau SchOlz, das Mini-Schulz-Kissen.

Und in Planung eine ganze Batterie Handysocken. Die sind mir ganz plötzlich ausverkauft….

Ach ja, ich bin sehr ordentlich, konsequent und das Ganze wird sicherlich irgendwann überschaubar. (Nicht.)

Auftragssocken Gr. 38/39

18. Januar 2011 um 10:54 am | Veröffentlicht in fertig...!, gefärbt...!, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

aus handgefärbter anabelcolori.

Natürlich gibts auch noch ne Minisocke „drein“

Nächste Seite »

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: