Libadi Stoffbinden auf youtube

3. Mai 2017 um 9:36 am | Veröffentlicht in einfach nur so, fertig...!, grins..., HausFACHfrau, Hausfrau [die], Hausfrau [die], HausFACHfrau, im Shop, Linktipps für meine Leser, Stoffbinden LiBaDi | Hinterlasse einen Kommentar

Die youtuberin *thefancyone* hat sich zum Testen der Libadi Stoffslipeinlagen entschlossen und ein erstes Auspack-Video online gestellt.

Wer es ansehen möchte:Auspack-Video von Libadi

Montags-Motivation

12. Januar 2015 um 12:08 pm | Veröffentlicht in einfach nur so, grins..., Hausfrau [die], HausFACHfrau, im Shop, Linktipps für meine Leser, Stoffbinden LiBaDi | Hinterlasse einen Kommentar

Candy-Crush heute erst nach getaner Arbeit…. 😉 http://www.libadi.de

erledigealleBestellungen

erste Erfolge: Stoffbinden auf facebook :)

27. Oktober 2014 um 10:25 am | Veröffentlicht in einfach nur so, grins..., Hausfrau [die], HausFACHfrau, Linktipps für meine Leser, Stoffbinden LiBaDi | Hinterlasse einen Kommentar

Mission Stoffbinden für Deutschland zeigt erste Erfolge: Es gibt eine facebook Gruppe dafür!

Für alle, die sich mit dem Thema vertraut machen wollen oder bereits einen großen Erfahrungsschatz haben. Mitlesen, mitschreiben! 🙂

Libadi ist selbstverständlich auch dort vertreten! 😉

mir ist grad nach…

24. Oktober 2014 um 10:16 am | Veröffentlicht in einfach nur so, fremde Federn, grins..., Hausfrau [die], HausFACHfrau, tierisches | Hinterlasse einen Kommentar

sooo:

10454303_717038078386336_4396355087195813075_n

Ich warte….

13. Oktober 2014 um 10:10 am | Veröffentlicht in einfach nur so, grins..., HausFACHfrau, Hausfrau [die], HausFACHfrau, Stoffbinden LiBaDi | Hinterlasse einen Kommentar

darauf, dass mein Adapter fürs mini-Fotostudio geliefert wird….

darauf, dass mich eine ganz bestimmte Mail erreicht….

darauf, dass meine bestellten Satinbänder geliefert werden, damit ich meine Vampir-Tee-Beutel fertig machen kann 😉

… auf bessere Zeiten.. obwohl… nie waren wir so wertvoll wie heute….

Der frühe Vogel…

2. Oktober 2014 um 5:01 am | Veröffentlicht in einfach nur so, genervt..., Hausfrau [die], HausFACHfrau, Kinderlein, tierisches | 1 Kommentar
Schlagwörter:

Morgens um dreiviertel sechs aus dem Bett GESCHMISSEN zu werden, wenn man eigentlich bis halb sieben schlafen dürfte – ist genau betrachtet NICHT nett. :/
War aber nötig, weil die kleine Frieda panisch im Käfig herum flatterte und die anderen drei Wellis ebenfalls um den Verstand brachte.
Naja… Irgendwo sind sie ja doch meine Babies… Und da steht man dann eben auch zu nachtschlafender Zeit auf….
*gääähn*   *zombieschlurf*

Samstags-Update…

2. August 2014 um 9:44 am | Veröffentlicht in fertig...!, Hausfrau [die], HausFACHfrau, im Shop, Linktipps für meine Leser, Stoffbinden LiBaDi | Hinterlasse einen Kommentar

… im Stettnerwebshop! Heute: Diverse Sets und Einzelstücke LiBaDi 🙂

Samstags-Update

 

Gutschein!

1. August 2014 um 16:06 pm | Veröffentlicht in einfach nur so, Hausfrau [die], HausFACHfrau, im Shop, Linktipps für meine Leser, Stoffbinden LiBaDi | Hinterlasse einen Kommentar

Wer die LiBaDi – Stoffslipeinlagen und Stoffbinden gerne mal kennenlernen möchte, bekommt jetzt einen 5-Euro-Gutschein für die Erstbestellung! Na, ist das ein nettes Angebot? 😉gutschein-libadi-5-euro

http://www.libadi.de  Stoffslipeinlagen und Stoffbinden, aus Deutschland für Deutschland, handgemacht

kurz verkündet:

24. Juli 2014 um 13:31 pm | Veröffentlicht in einfach nur so, Hausfrau [die], HausFACHfrau, im Shop, Linktipps für meine Leser, Stoffbinden LiBaDi | Hinterlasse einen Kommentar

Die waschbaren Slipeinlagen haben jetzt ihren eigenen Bereich: www.libadi.de

Schöne bunte waschbare Slipeinlagen und Stoffbinden. Aus Deutschland für Deutschland. Schluss mit dem Wegwerfzeug!

Und jetzt: Partyyy!

Das hübsch-machen der Seite kommt noch, don’t panic, friends *wink* 😀

Fragt mich ruhig!

21. Juli 2014 um 18:58 pm | Veröffentlicht in einfach nur so, grins..., Hausfrau [die], HausFACHfrau, im Shop, Linktipps für meine Leser, spinnst??, Stoffbinden LiBaDi, verstrickt | 2 Kommentare

Manche mögen mich für ulkig halten. Oder verschroben. Plötzlich öko? Oder jetzt auf einmal komplett verrückt…

Predigt die da immer von Stoffbinden und so weiter. Warum tue ich das? Weil ich davon so seeehr überzeugt und begeistert bin wie schon lange von nichts mehr!

Es macht mir nichts aus, sonderbare, teils mitleidige oder belustigte Blicke zu ernten. Oder für ziemlich seltsam gehalten zu werden.. kein Problem – schließlich habe ich drei pubertierende Kinder im Haus, ich bin das gewöhnt, jaja!

Aber eine Bitte hätte ich, oder viel mehr ein Angebot: Bevor ihr Euch ein Urteil über die Stoffbinden und Menstruationstassen-Sache bildet: Informiert Euch! Fragt mich! Oder noch besser: Probiert es einfach aus.

Ich habe bei ebay immer wieder einzelne Probeartikel zum Schnäppchenpreis ohne Versandkosten eingestellt. Extra für die Zweifler 🙂

Fragen?? 🙂  (wer nicht hier im Kommentar schreiben möchte: Ihr könnt  ganz gezielt die Mailadresse info at libadi punkt de verwenden! Oder natürlich die gute alte anabel@stettnerweb.de  :mrgreen: )

www.libadi.de

Ich tu‘ was für die Umwelt

16. Juli 2014 um 7:14 am | Veröffentlicht in einfach nur so, Hausfrau [die], HausFACHfrau, im Shop, Linktipps für meine Leser, Stoffbinden LiBaDi, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

Und für mich.

Und für meinen Geldbeutel.

Das sind DREI Gründe auf einmal, warum LiBaDi Stoffbinden in jedem Fall den Wegwerfprodukten vorzuziehen sind.

Sowohl bei der Herstellung als auch bei der Entsorgung sind die altbekannten Plastikbinden genauso wie Tampons ein Frevel an der Umwelt.

Schwitzklima und unangenehme Gerüche sind mit Stoffbinden kein Thema mehr! Von den hübschen, farbenfrohen und stimmungsaufhellenden Stoffen und Mustern mal ganz abgesehen 😉

Schon mal ausgerechnet, was Tampons und Wegwerfbinden JEDEN Monat aufs Neue an Geld verschlingen? Nein? Weil man diese Dinge ja unbedingt braucht? Braucht man nicht!!! 

Es geht auch anders. 

Schöner. Gesünder. Angenehmer. Kostengünstiger. Umweltfreundlicher.

Ausprobieren!

Da war ein Update am Freitag…

14. Juli 2014 um 6:50 am | Veröffentlicht in einfach nur so, Hausfrau [die], HausFACHfrau, im Shop, Stoffbinden LiBaDi | Hinterlasse einen Kommentar

… im Stettnerwebshop. Und es wird schon heute wieder eins geben, denn: neben Sockenwolle gibt es auch wieder ganz neue Stoffbinden!

Warum Stoffbinden? Ausprobieren! Einfach mal ein oder zwei Probeexemplare mitnehmen beim nächsten Mal. Ich versichere Euch, Ihr werdet erstaunt sein!! Und vielleicht geht es Euch dann wie mir, ihr möchtet NIE mehr etwas anderes. Ohne Chemie, ohne Tonnen von Müll, ohne Gerüche. DAS ist es, was ich haben wollte.

Nun könnt auch Ihr davon profitieren! Die neuen Muster werde ich versuchen noch heute hier im Blog zu zeigen! 🙂 🙂

Als Beispiel schon mal den Leoparden-Prototyp: was meint ihr?

leop-libadi-proto

Und was macht man eigentlich unterwegs? Sind Stoffbinden da überhaupt praktisch? Ja, sind sie! Sie können genial einfach zu einem kleinen Päckchen gefaltet und mit dem Druckknopf sicher verschlossen werden:

Libadi-falten

 

Die hier finde ich besonders schön… sowohl von der Musterung als auch von der Rückseite. Passt!

zweischoeneLibadi

Was mir gerade noch einfällt…

10. Juli 2014 um 16:18 pm | Veröffentlicht in einfach nur so, Hausfrau [die], HausFACHfrau, Stoffbinden LiBaDi | Hinterlasse einen Kommentar

… was ich noch ganz wichtig finde: LiBaDi Stoffbinden sind auch perfekt bei (temporärer) Inkontinenz!

(temporär bedeutet in diesem Fall zum Beispiel bei einem hartnäckigen Husten, der irgendwann schon mal ganz schreckliche Ausmaße annehmen kann… diesbezüglich, jawohl. Oder nach einem operativen Eingriff, zum Ende der Schwangerschaft…. etc. etc.)

Natürlich auch für echte Inkontinenz! Ich habe speziell für diesen Zweck bereits Vorbestellungen erhalten, und das finde ich absolut sinnvoll!

Sehen wirs so: Wenn wir Frauen schon mit solchen Dingen zu kämpfen haben, dann sollten wir erstens darauf vorbereitet sein, zweitens sollten wir uns die leidlichen Umstände mit schönen und bunten und vor allem bequemen Stoffen verschönern! Sind wir uns doch wert, oder? (by the way: die Inkontinenzeinlagen für Männer sind bereits in Planung und werden auch erhältlich sein.)

Ich kenne die Blicke der Frauen, wenn sie erstmals von Stoffbinden hören: Verwundert, erstaunt, vielleicht sogar etwas belustigt oder skeptisch.

Warum? Weil die Werbung alles dafür tut, uns Frauen vorzugaukeln, Wegwerfprodukte seien besser. (und ich konnte diese Monatshygieneartikelwerbungen noch NIE leiden, jetzt weiß ich auch endlich, warum… das schwelte wohl im Unterbewusstsein, dass da was geändert werden soll…)

Mitnichten!! Die Wegwerfprodukte sind gebleicht, enthalten Plastik, sind umhüllt von Plastik, kosten UNMENGEN von Geld, das man nicht ausgeben muss, wenn man wiederverwendbare Stoffbinden verwendet. (Probiert das mal aus. Und von dem Ersparten könnt Ihr Euch anabelcolori Sockenwolle kaufen. Ist das toll? Ja, wusste ich doch!!)( —> In Amerika und England sind diese Produkte unter „cloth pad“ bereits seit vielen Jahren WEIT verbreitet… das war der Grund, warum auch ich sie ausprobieren wollte. Jedoch fand ich in Deutschland nicht das, was ich wollte. LiBaDi wurde gegründet!)

Perfekt als zusätzliche Sicherheit bei der Verwendung der immer beliebter werdenden Menstruationsbecher / Mooncup! 

Ich möchte die Frauen zum Umdenken anregen. Erlebt Eure Menstruation als das, was sie ist: Der Beweis, dass die Natur uns Frauen mit dieser ganz besonderen Gabe ausgestattet hat, Leben zu schenken. Der Körper funktioniert, auf wundersame Weise regelt er das jeden Monat aufs Neue. Seien wir uns dessen doch wieder bewusst! Machen wir „unsere Tage“ zu UNSEREN Tagen!!

Warum Stoffbinden?

1. Juli 2014 um 9:52 am | Veröffentlicht in einfach nur so, Hausfrau [die], HausFACHfrau, im Shop, Linktipps für meine Leser, Stoffbinden LiBaDi | 1 Kommentar

Die Männer wirds nicht stark interessieren, heute wende ich mich hauptsächlich an die weiblichen Leser:

Warum sollte ich Stoffbinden verwenden? Ist das nicht ein „Schritt zurück“?

So oder ähnlich reagieren viele Frauen im ersten Moment. Stoffbinden… Mittelalter…(?) aber ich kann aus eigener Erfahrung versichern: weit gefehlt!

Als mir zum ersten Mal bewusst wurde, dass es so etwas tatsächlich bereits zu kaufen gibt, fiel es mir wie Schuppen von den Augen. DAS ist es doch, was ich mir insgeheim immer vorgestellt habe! Gerade im Sommer, wenn Wegwerfbinden schlicht eine Zumutung sind… die können noch so modern und ultradünn und saugfähig sein: sie sind SCHRECKLICH!

Waschbare Stoffbinden haben hingegen unzählige Vorteile:

  • wir vermeiden Tonnen von Müll (Binde, Folie, Schutzstreifen, Umverpackung….)
  • die bei der Herstellung verwendeten Chemikalien kommen nicht mehr in die Umwelt (Bleichmittel etc…)
  • und nicht an unsere Haut!! Stoffbinden und Slipeinlagen sind sooo angenehm zu tragen… man merkt sie fast gar nicht!
  • wir sparen jede Menge Geld! Die Stoffbinden halten je nach Marke und Art zwischen 5 und 10 Jahren
  • das Gefühl, das man gegenüber sich selbst entwickelt, ist ganz anders und positiver als mit den Plastik-knister-Teilen
  • sie sind gerade wegen des natürlicheren Klimas wesentlich hygienischer, sie können so oft wie gewünscht gewechselt werden, auch mal zwischendurch, wenn eine Wegwerfbinde vielleicht  „noch mal halten“ muss. Es fällt nicht ins Gewicht, einige Stoffteile mehr oder weniger in der Waschmaschine zu haben 🙂
  • Als zusätzliche Sicherung bei der Verwendung eines Mooncups / Menstuationstasse sind sie absolut unschlagbar.
  • Das lästige und immer wiederkehrende Einkaufen entfällt! Nach „ihren Tagen“ räumen Sie alle Binden gewaschen in einen hübschen Behälter, dort warten sie auf ihren nächsten Einsatz. (Slipeinlagen können Sie selbstverständlich auch für jeden Tag verwenden!) Ihr Vorrat ist immer im Haus!

Natürlich bedeuten Stoffbinden auch, dass sie hygienisch und sauber sein müssen. Dies ist beim heute üblichen ganz normalen Waschgang gewährleistet. Die Binden werden nach Gebrauch kurz mit kaltem Wasser ausgespült und anschließend nass oder trocken in die nächste 60-Grad-Wäsche gegeben. Sie werden einwandfrei sauber, auch keine Flecken bleiben!

In Amerika und England sind die „Cloth Pads“ bereits seit vielen Jahren der Renner und es gibt sie in unzähligen Arten und Shops.

Für Deutschland gibt es nun auch schöne und praktische Stoffbinden. Hier: LiBaDi Stoffbinden im Stettnerwebshop .

Ausprobieren!! 🙂

Ich freue mich…

17. Juni 2014 um 21:39 pm | Veröffentlicht in einfach nur so, gefärbt...!, grins..., Hausfrau [die], HausFACHfrau | Hinterlasse einen Kommentar

…wie ein Kind -ein kleines- , denn seit heute sind wir in Besitz von neuen Handtüchern.
(ich wundere mich ja über mich selbst, dass ich ihre Farbenpracht nicht fotografiert und überall gepostet habe. Soooo weit hat mich die Einsamkeit des Sommers immerhin noch nicht getrieben…)
Schlau und hausfraulich steckte ich die Nagelneuen erst in die Waschmaschine und ließ sie ihre Runden drehen. Die blauen mit den roten und die apfelgrünen mit den zwei vorher weißen.
Auf 40°C, denn ich bin ja sparsam und gut zur Umwelt.
Und schlau bin ich: deshalb las ich NACH dem Waschen die Pflegeanleitung: die bunten Handtücher behalten ihre Farben bei einer 60-Grad-Wäsche, während es bei niedrigeren Temperaturen zu Ausfärbungen kommen kann. °__°
DAS war mir neu! Erscheint mir auch etwas unlogisch. Und sehr unpraktisch.
Jedenfalls haben wir jetzt zwei nagelneue
vormals weiße sonderbar-sehr-hellgrüne Handtücher in unterschiedlichen Nuancen. 🙂
(eigentlich ist es mir egal. Ich wollte nur EIN MAL so richtig hausfraulich-schlau sein. )
Dann eben nicht! 😛

Nächste Seite »

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: