da war doch neulich dieser Teaser in GRÜN…

5. November 2013 um 16:26 pm | Veröffentlicht in fertig...!, Frau Schulz, geknipst...!, Restedecke, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

und jetzt kommt das versprochene „mehr dazu“

Fertig ist Schulzkissen Nr. 2, Herr Grünling Schulz

(sie erinnern sich an Fräulein Rosa Schulz?)

Zur Gedächtnisauffrischung (falls Sie den Link nicht klicken möchten):

rosaschulz4

und nun hat sie ihren (ersten! 😉 ) Bruder:

gruenling-schulz gruenling-schulz1

Natürlich selbstverständlich wieder aus den zusammengesammelten Resten meiner Sockenstrickerei.

Und wenn die zwei Schulz-Kinder nicht raufen 😉 und auf dem Küchentisch herumliegen (im Hintergrund: das Töchterlein bei den Mathe-Hausaufgaben)

schulzgeschwister1

… dann dürfen sie auf der Kücheneckbank sitzen….

schulzgeschwister

ODER: dort wo alle Schulzes zu Hause sind bei uns: auf dem heiligen Sofa 🙂

schulzgeschwister2

Ich finde, zu zweit wirken sie gleich noch viel schöner. Und wer mich a bisserl kennt, wird schon jetzt wissen… weitere Farb-Geschwister werden folgen! Mister Blue ist schon angesammelt, das wird das nächste Projekt 😀

Advertisements

Frau Rosa Schulz ;)

7. Dezember 2012 um 16:38 pm | Veröffentlicht in angestrickt..., Frau Schulz, geknipst...!, Restedecke | Hinterlasse einen Kommentar

… könnte ich diesen angefangenen Sofakissenbezug nennen. Jedes Familienmitglied bekommt nun ein eigenes Schulz-Kissen mit „Farbcodierung“, lila und rosa Töne hat sich das Töchterlein herausgesucht…. to be continued 🙂

Rosa-Schulz

Farbverlaufsgarn….

28. August 2012 um 11:21 am | Veröffentlicht in Frau Schulz, handgesponnene Garne, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

(handgesponnen) verstricken…. als Abschluss für Frau Schulz II

Zwei Damen werden fertig…

13. April 2012 um 10:13 am | Veröffentlicht in Frau SchOlz, Frau Schulz, geknipst...!, Restedecke, tierisches, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

Und zwar im Prinzip zur gleichen Zeit.

Frau Schulz und Frau SchOlz sind mittlerweile so weit gewachsen, dass sie selbst das an Körpergröße längste Familienmitglied auf dem Sofa locker lässig kuschelig bedecken. Bedeutet: fertigstellen!

Abschluss-Dreiecke  stricken  und Restfäden abschneiden und dann geht es zum Ganzkörper-Fototermin.

Momentan reicht es nur zu einem Ausschnitt-Gruppenfoto. (Und wer muss immer sofort draufhüpfen wenn Decken zum Fotografieren hingewurstelt werden? Der Unkas. Ganz klar 😉

ein guter Hund….

26. Februar 2012 um 1:02 am | Veröffentlicht in einfach nur so, Frau Schulz, geknipst...!, Restedecke, tierisches, verstrickt | 1 Kommentar

… verdient viel liebe und gute Behandlung.

Und seine eigene, kleine Schulz-Decke 😉 😉

Neu in meinem Shop:

10. Februar 2011 um 8:22 am | Veröffentlicht in angestrickt..., einfach nur so, Frau SchOlz, Frau Schulz, im Shop, Linktipps für meine Leser, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

bunte Reste für IHRE Frau Schulz :)

(ein Klick aufs Bild führt direkt hin… 😉 )

Frau Schulz (die zweite) aktuell :)

30. Januar 2011 um 10:30 am | Veröffentlicht in Frau Schulz, Restedecke | 4 Kommentare

Auch bei dieser Decke haben die Patches 45 M. und sie besteht nur aus Sockenwolle,  sowohl industriell- als auch handgefärbte…

Und jetzt mal wieder Frau Schulz II

2. Januar 2010 um 18:35 pm | Veröffentlicht in Frau Schulz, Restedecke, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

So schnell kann ich nicht fotografieren, dass sich der Unkas nicht draufsetzen würde.

Ohne Unkas, dafür mit Lego-Schachtel 😦  . Echt ein bisschen schwierig, diese Dimensionen zu fotografieren ;).

Diese Decke werde ich -glaube ich- einfach quadratisch stricken. Fast quadratisch natürlich.

Gestern, beim Schulzen…

11. Oktober 2009 um 8:31 am | Veröffentlicht in Frau Schulz, geknipst...!, Restedecke, tierisches, verstrickt | 3 Kommentare

… da hab ich meine NEUE FRAU SCHULZ mal ein Stückchen hoch gehalten und sie so oberflächlich angesehen und war entsetzt! Ich habe erst ein einziges Wachstums-Bild von ihr gemacht und dabei ist sie schon soooooo groß.

Schade eigentlich, dachte ich mir. Deshalb hole ich das jetzt nach. Unvorbehandelt und unvernäht. Weils schade ist, wenn man die Fortschritte nicht dokumentiert, oder? 🙂

Okay, anabel proudly presents: Frau Schulz II  (diesmal um vier (?) Patches breiter…)

Mensch Unkas, geh runter

schulzneu2

Ist jetzt schon schwierig, sie ganz aufs Bild zu bekommen…

schulzneu3

Halbe Patches für *Frau Schulz*, oberer und unterer Rand

2. Oktober 2009 um 6:49 am | Veröffentlicht in Frau Schulz, Restedecke, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

Wer den oberen und unteren Rand der *Frau Schulz* nicht zipfelig lassen möchte, sondern halbe Dreiecke einstricken möchte, kann folgendermaßen stricken:

die halben Dreiecke für den oberen bzw. unteren Abschluss von *Frau Schulz* werden folgendermaßen gestrickt:

Wie bei den viereckigen Patches auch werden zuerst aus den seitlichen Randmaschen die Maschen aufgenommen.

Nun wird gestrickt, das zusammenstricken der mittleren 3 Maschen in der Hinreihe wird beibehalten, zusätzlich werden aber auch noch die zweite und die dritte ebenso wie die zweit- und drittletzte Masche der Hinreihe rechts zusammengestrickt.

Dies wird so lange gemacht bis nur noch die mittleren fünf bis sieben Maschen übrig sind, dann abketten, fertig 🙂

Es bedarf ein bisschen Übung, die mittleren Maschen so abzuketten, dass sie mit den anderen Abschlussmaschen eine schöne gerade Reihe ergeben, aber es funktioniert ganz sicher, also nicht verzagen!

*hüstel*

29. Mai 2009 um 8:12 am | Veröffentlicht in Frau Schulz, grins..., Restedecke, verstrickt | 4 Kommentare

Ich habe gerade einen Link gefunden.

(Das kommt immer mal wieder vor, wenn man im Internet unterwegs ist *albernkicher*). Und da ich heute schon Staub gesaugt habe, möchte ich außer eben diesem Link noch ein Foto zeigen.

Nämlich:

(tadaaa)

*

*

neuschulz1

Ja. Hm. Es muss halt einfach sein. Fühl mich auch gaaar nicht schlecht dabei. Ich mag sie, die Schulzes 😉 .

Also: Welcome back, Frau Schulz 🙂 😉

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: