Was mir gerade noch einfällt…

10. Juli 2014 um 16:18 pm | Veröffentlicht in einfach nur so, Hausfrau [die], HausFACHfrau, Stoffbinden LiBaDi | Hinterlasse einen Kommentar

… was ich noch ganz wichtig finde: LiBaDi Stoffbinden sind auch perfekt bei (temporärer) Inkontinenz!

(temporär bedeutet in diesem Fall zum Beispiel bei einem hartnäckigen Husten, der irgendwann schon mal ganz schreckliche Ausmaße annehmen kann… diesbezüglich, jawohl. Oder nach einem operativen Eingriff, zum Ende der Schwangerschaft…. etc. etc.)

Natürlich auch für echte Inkontinenz! Ich habe speziell für diesen Zweck bereits Vorbestellungen erhalten, und das finde ich absolut sinnvoll!

Sehen wirs so: Wenn wir Frauen schon mit solchen Dingen zu kämpfen haben, dann sollten wir erstens darauf vorbereitet sein, zweitens sollten wir uns die leidlichen Umstände mit schönen und bunten und vor allem bequemen Stoffen verschönern! Sind wir uns doch wert, oder? (by the way: die Inkontinenzeinlagen für Männer sind bereits in Planung und werden auch erhältlich sein.)

Ich kenne die Blicke der Frauen, wenn sie erstmals von Stoffbinden hören: Verwundert, erstaunt, vielleicht sogar etwas belustigt oder skeptisch.

Warum? Weil die Werbung alles dafür tut, uns Frauen vorzugaukeln, Wegwerfprodukte seien besser. (und ich konnte diese Monatshygieneartikelwerbungen noch NIE leiden, jetzt weiß ich auch endlich, warum… das schwelte wohl im Unterbewusstsein, dass da was geändert werden soll…)

Mitnichten!! Die Wegwerfprodukte sind gebleicht, enthalten Plastik, sind umhüllt von Plastik, kosten UNMENGEN von Geld, das man nicht ausgeben muss, wenn man wiederverwendbare Stoffbinden verwendet. (Probiert das mal aus. Und von dem Ersparten könnt Ihr Euch anabelcolori Sockenwolle kaufen. Ist das toll? Ja, wusste ich doch!!)( —> In Amerika und England sind diese Produkte unter „cloth pad“ bereits seit vielen Jahren WEIT verbreitet… das war der Grund, warum auch ich sie ausprobieren wollte. Jedoch fand ich in Deutschland nicht das, was ich wollte. LiBaDi wurde gegründet!)

Perfekt als zusätzliche Sicherheit bei der Verwendung der immer beliebter werdenden Menstruationsbecher / Mooncup! 

Ich möchte die Frauen zum Umdenken anregen. Erlebt Eure Menstruation als das, was sie ist: Der Beweis, dass die Natur uns Frauen mit dieser ganz besonderen Gabe ausgestattet hat, Leben zu schenken. Der Körper funktioniert, auf wundersame Weise regelt er das jeden Monat aufs Neue. Seien wir uns dessen doch wieder bewusst! Machen wir „unsere Tage“ zu UNSEREN Tagen!!

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: