So.

5. Dezember 2011 um 22:03 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | Hinterlasse einen Kommentar

Für heute soll es einfach mal reichen.

Ich sortiere meine müden Knochen zusammen und platziere mich vor dem Fernseher, die Vaterglucke lässt schon seit längerem durch dezente Schnarchgeräusche den Feierabend erklingen 😉

Morgen gehe ich ins Altenheim. Ähm, ja, nur zum Singen, vorerst mal. Aber ich glaube, momentan passe ich dort wirklich gut hin,  ich fühle mich um gute 50 Jährchen älter als ich in Wirklichkeit bin :/

Ich bin ein klitzekleinbisschen nervös (ich sterbe vor Angst!!) aber ich habe nun mal zugesagt und jetzt muss ich zu meinem Wort stehen… mein Töchterlein wird mich begleiten, sie singt schließlich auch sehr gern, und WAS man als Mutter+Tochter zusammen macht ist zweitrangig, wichtig ist, DASS man etwas macht.

Sollten Sie hier nichts mehr von mir lesen, haben die mich tatsächlich gleich dort behalten. (Ich werde dann aber versuchen, mir Internet zu verschaffen… schließlich werden so Sachen wie facebook und dergleichen ja jetzt auch für die ältere Generation verständlich gemacht und gut handlebar als nette Spielchen angeboten. (Nicht wahr. Alles nicht wahr. Aber lustig…. 😉 )

Also wenn Sie mir morgen ein Däumchen drücken möchten, da wäre ich sehr dankbar dafür.

Es ist höchste Zeit, stärker als die Angst zu sein…

Kommentar verfassen »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: