17. März 2008 um 19:53 pm | Veröffentlicht in Restedecke | 1 Kommentar
So wird Frau Schulz gestrickt:

Da ich doch immer wieder Fragen zur (Schulz-) Technik bekomme, hier mal meine Arbeitsanleitung für meine ganz persönliche Frau Schulz:

Die einzelnen Patches werden begonnen mit 45 Maschen (diese Patches sind relativ groß, meine erste Anleitung war nur mit 27 Maschen, mir persönlich aber zu fitzelig…) Die Maschenzahl bleibt einem also selbst überlassen, nur ungerade sollte sie sein, denn:

In jeder Hinreihe werden die mittleren drei Maschen rechts zusammengestrickt. Die Rückreihe ganz normal, rechts, ohne Zusammenstricken. Das bedeutet also 21 M. str., 3 M. re. zus.str., 21 M re, dann die Rückreihe. In der nächsten Reihe 20 M re, 3 re. zus.str., 20 M re str. , dann die Rückreihe. Dies solange wiederholen, bis am Ende nur noch drei Maschen übrig sind, durch diese 3 M. den Faden ziehen, das erste Patch ist fertig. Ein zweites genauso stricken.

Beim dritten Patch kann man schon zusammenfassen, d.h. die beiden Patches nebeneinanderlegen.

Ich habe eine wunderschöne Zeichnung dazu gemacht *g*

Ausgehend von dem grünen Punkt bei A werden nun in Pfeilrichtung 22 M. aus den Randmaschen des Patches herausgestrickt. (YEAH, kein zusammennähen, kein Fädenvernähen!!!) Dabei kann man gleich den Faden des fertigen Patches mit einstricken sowie den neuen Faden dazulegen, zwei Fliegen mit einer Klappe. Eine einzelne Masche in der Mitte beim grünen Punkt anschlagen, anschl. nochmal 22 M. in Pfeilrichtung bis zum grünen Punkt bei B herausstricken.

Eine Rückreihe stricken und das nächste Patch aus den nun vorhandenen 45 Maschen wie die anderen auch fertigen. Das ist der ganze Trick. 

 

Und wie gesagt: kein Faden vernähen, kein Zusammennähen

Und zur Größe: meine Frau Schulz ist einen Meter breit, die Länge wird so ca. mindestens 2 m werden.

14.10.06 21:23

1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Hallo Anabel,
    komme nicht weiter bei dem Auffassen der neuen Patches. Habe nach Deiner Zeichnung gearbeitet. Aber wo kommt denn das 4. Patch hin. Hatte es in die untere Spitze gearbeitet, habe jetzt ein Quadrat und weiß nicht mehr weiter. Würde mich freuen, wenn Du Dich meldest.
    Viele Grüße Marion

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: