als anabel im Urlaub war…

29. August 2012 um 9:58 am | Veröffentlicht in einfach nur so, geknipst...!, grins..., verstrickt | 2 Kommentare

… strickte sie, während die Kinder mit der Sommerrodelbahn den Maiskogel herunterflitzten, kleine feine Söckchen und verteilte diese an Ort und Stelle…

Auf dem Oberschwartenhof werden die Betten mit Liebe und auch mit Humor gemacht 🙂

Auch an der Liftstation vom Weißsee wurden Schlüsselanhängersöckchen deponiert…

 

 

2 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Mal für Blöde 😉 Die kleinen Söckchen werden dann irgendwo abgelegt mit Schild dran „zum Mitnehmen“ oder wie läuft das?
    LG KaTe

    Gefällt mir

    • Jeppppppppppp, haargenauso geht das 🙂
      Ist ziemlich witzig… sich danach in der Nähe auf ein Bänklein zu setzen und die Leute beobachten… viele haben einen ja schon beim „ausbringen“ erspäht und äugen neugierig und vorsichtig, andere stürme geradezu drauf los… das Ganze hat von mir auch noch einen Namen bekommen: Guerilla-Sockeling 😉

      Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: