29. November 2011 um 10:26 am | Veröffentlicht in einfach nur so, genervt... | Hinterlasse einen Kommentar
kurze Pauschal-Warnung für die Online-Banker: — GLOBAL COLLECT BV — bucht unrechtmäßig vom Konto ab. (Betreff: ebay Kleineanzeigen Bestellung xxxxxx….)
Lachhaft und ärgerlich…! Also checkt eure Kontobewegungen!!!
Werbeanzeigen

kurze Auszeit….

17. Oktober 2011 um 9:20 am | Veröffentlicht in einfach nur so, genervt... | 2 Kommentare

…. aus schmerztechnischen Gründen 😦

Eine Entzündung im Kiefer knockt mich so ziemlich aus (Sie kennen ja die Geschichte mit der Zahn-Restaurierung…) und ich muss heute mal wieder Kraft sammeln, um auf die Beine zu kommen.

Keine Sorge, Unkraut vergeht nicht…!

Obstfliegen, Fruchtfliegen, Essigfliegen

16. Oktober 2011 um 10:35 am | Veröffentlicht in einfach nur so, genervt..., grins..., Hausfrau [die], HausFACHfrau | 1 Kommentar

Und was hilft wirklich?

Vergessen Sie Fallen mit Rotwein, Essig, Bier, Apfelschorle und Aceto Balsamico!

Der Problemlöser der strombesitzenden Hausfrau ist der Staubsauger!

Einfach mit dem blanken Rohr ohne weiteren Aufsatz auf max. Saugleistung den Tierchen nähern… sie haben keine Chance 🙂

Über Ihrem Obstkorb, dem Kompostbehälter im Wohnzimmer bei den Zimmerpflanzen… schnell ist Ruhe!

Und wenn Ihnen dieser Tipp geholfen hat, dürfen Sie unten bei den Kommentaren auf LIKE klicken 😉

Ihre Hausfachfrau

Angst (Panik Angstzustände Panikattacken)

11. Oktober 2011 um 9:20 am | Veröffentlicht in einfach nur so, genervt..., grins... | 2 Kommentare

Entsprechend dem Wetter, der Jahreszeit an sich und dem etwas gefüllten Terminkalender wahrscheinlich ganz normal.

Angst klopft an.

Ich höre sie und ich kann sie fühlen. Zwar habe ich sie nicht erwartet aber auch nicht in die nichtexistente Welt verdrängt.

Ich gehe zur Tür, öffne sie, gehe schon mal voraus Richtung Sofa. 

Setze mich und fauche gelangweilt: dann komm doch rein, wenn Du denkst, du musst…!

Nix passiert.

Davongelaufen, die feige Sau …. :mrgreen:

 

KSP macht sich lächerlich (Heinz Erhardt, Lappan)

1. Oktober 2011 um 5:15 am | Veröffentlicht in genervt..., Linktipps für meine Leser | 2 Kommentare

Die KSP Anwaltskanzlei versucht nach wie vor, mit irrwitzigen Forderungen bezüglich Urheberrechtsverletzungen vielen Internetnutzern das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Gerade, wer in der Sache Heinz Erhardt und Lappan Verlag zu den Geschädigten bzw. Genervten und Belästigten gehört:

Nicht einschüchtern lassen!! Die Vorgehensweise von KSP kann im Moment nur noch als dreist bezeichnet werden!!

Es ist einfach ein JAMMER, dass ausgerechnet Heinz Erhardt auf so eine  Weise einen „bitteren Beigeschmack“ bekommen muss.

Dies war vom Lappan Verlag definitiv nicht gewollt, ebenso hat sich die Erbengemeinschaft von Heinz Erhardt deutlich von dieser Sache distanziert!

Links und Updates zu diesem Thema unter

http://www.heinz-erhardt.de/bbpress/forum/allgemeines

http://www.klee-klaus.de/durchgeblickt.htm#Willi Winzig

http://sewoma.de/berlinblawg/ksp-inkasso-heinz-erhardt/

http://infopirat.com/node/134392

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kein-Witz-Websites-abkassiert-wegen-Heinz-Erhardt-1288923.html

http://www.buchreport.de/nachrichten/verlage/verlage_nachricht/datum/0/0/0/kein-spass-mit-heinz.htm

 

 

 

 

 

da ist es wieder:

27. September 2011 um 10:49 am | Veröffentlicht in genervt... | Hinterlasse einen Kommentar

Ein altes Leiden kehrt zurück:

Migräne und in der Folge:  Zahnarzttermin absagen.

Manno!!!

Morgen-Freuden

22. September 2011 um 6:45 am | Veröffentlicht in genervt..., grins..., Kinderlein, verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

Es ist zwar seeehr lästig, nervenaufreibend und meist auch unnütz, wenn sich meine lieben Kleinen am Morgen vor der Schule streiten. (Und wie die streiten können….!)

Wenn es aber dabei um die „Baktusse“ geht, wer an welchem Tag welche Farbe tragen darf, dann freut es mich ja irgendwie doch. Meine gestrickten Sachen werden gebraucht. Und gemocht.

Man wird ja mit der Zeit irgendwie recht bescheiden… 😉 😀

KSP Anwaltskanzlei auf Abmahnung gebürstet: Heinz Erhardt

1. August 2011 um 9:19 am | Veröffentlicht in genervt..., Linktipps für meine Leser | Hinterlasse einen Kommentar

Hier könnt ihr nachlesen

4. Mai: Florians-Tag

4. Mai 2011 um 5:23 am | Veröffentlicht in einfach nur so, genervt..., grins... | 2 Kommentare

„Der Florian, der Florian noch einen Schneehut setzen kann“

die Dächer sind weiß (und ich hab meine Blümchen in den Balkonkästen….)

und:

„Oh heiliger Sankt Florian, verschon mein Haus, zünd‘ and’re an…“

(dreimal dürft ihr raten, wovon die brave Feuerwehrlerehefrau heute aus dem Schlaf geschreckt wurde…. uaaah….)

kurze Kunden-Info

20. April 2011 um 16:09 pm | Veröffentlicht in einfach nur so, genervt..., verstrickt | Hinterlasse einen Kommentar

Der Versandkostenrechner (Porto-Kalkulator) der Post scheint schon in die verfrühten Osterferien gegangen zu sein.

Wer noch auf Post von mir bzw. dem Stettnerwebshop wartet: ich entschuldige mich für die Verzögerung!

Ohne genaues Wissen ums Porto kann natürlich nichts auf die Reise mit der Schneckenpost gehen.

Alle Artikel werden schnellstmöglich ausgeliefert!

Herrschaft…!

19. Februar 2011 um 9:43 am | Veröffentlicht in fertig...!, geknipst...!, genervt..., im Shop | 1 Kommentar

Ich will neongrün mit neongelb fotografieren! Aber meine Cam, die Ilsebill, will nicht so, wie ich wohl will…!

Sooo kann ich mein neues Werk auf keinen Fall zeigen… dann heißt’s noch warten… *schmoll*  

Was mach ich mit dem Dackel?

15. Februar 2011 um 7:41 am | Veröffentlicht in einfach nur so, genervt..., tierisches | 2 Kommentare

Der öfter reinschauende Leser kennt die Problematik:

Unser Dackelmännchen (wird im April 5 Menschenjahre alt) hat es mal wieder auf die Spitze getrieben: um 21.15 Uhr gestern abend entwitschte er durch den Spalt am Gartentor… ein Pubertant hatte den Riegel nicht vorgeschoben, so dass der Wind beim Öffnen half)

Nach SECHS STUNDEN im durchaus kalten Wind und nächtens kam er um 3.15 Uhr wieder nach Hause. Sämtliche Rufe hatte er bis dahin ignoriert, wir haben ihn mit dem Auto gesucht…. nichts.

Der Herr kam also mitten in der Nacht heim. Mit schlechtem Gewissen zwar, aber wem nutzt das?

Was kann ich mit diesem Dackel tun??? (seine Kronjuwelen besitzt er übrigens noch…)

Geschenke und der Wahnsinn

12. Dezember 2010 um 14:31 pm | Veröffentlicht in einfach nur so, genervt..., grins..., Hausfrau [die], HausFACHfrau | 2 Kommentare

Ich bin in der glücklichen Lage, sagen zu können, dass ich alles habe, was ich zum Glücklichsein brauche 🙂 .

Das heißt, es ist schwierig, mir etwas zu schenken 😉 . Muss man auch nicht, weil, siehe oben. Dennoch naht das Fest der Liebe und auch ich beschenke dir mir lieben Menschen gerne. Da vom Großen gestern der Bürostuhl (ein Erbstück von mir) den Geist aufgegeben hat, bekommt er zu Weihnachten einen neuen. Und da noch ein Gutschein vom nächstliegenden Möbelhaus da ist, kann dieser gleich mit verwertet werden. Frau anabel denkt da sehr praktisch.

Nun rümpfte der Große die Nase, ein Bürostuhl erschien ihm offenbar nicht das Richtige zum Weihnachtsfest. (Verzogene Bande… 😉 ). Deshalb beschloß mein Mann, die Vaterglucke kurzerhand, diesen Gutschein dann einfach für eine Wohnzimmer-Strick-Leuchte zu verwenden.

Nun war ich es, die die Nase rümpfte. Und wissen Sie, warum?

–> dass der für den Sohn gedachte Gutschein eigentlich MEIN Geschenk zu MEINEM Geburtstag war, das habe ich ja noch nicht mal gerafft. Dass aber von MEINEM Geburtstagsgeschenk via Vaterglucke nun MEIN Weihnachtsgeschenk gekauft werden sollte… nee… also… das….! DAS!!

Der Wahnsinn.

(Hoffentlich geht nicht vor WN Frau Miele kaputt. Sonst bekomme „ich“ am Ende noch eine Waschmaschine!!!)

Mensch, Hund…!

11. November 2010 um 8:39 am | Veröffentlicht in einfach nur so, genervt..., Hausfrau [die], HausFACHfrau, tierisches | 8 Kommentare

Mein Hund ist ein Frischluftfanatiker. So scheint es zumindest im Moment. Draußen wird es kälter und aus diesem Grund muss dem Dackel der jederzeit freie Zugang zum Garten leider verwehrt werden. Bedeutet: Möchte er raus, muss er es „sagen“. Was er auch tut, mit zunehmender Begeisterung.

Nun haben wir zum Garten eine schöne Tür mit hundefreundlichem Vorhang, das heißt die unteren 30 cm lassen freie Sicht aufs Grün. Und was ist im Garten zur Herbstzeit? Eichhörnchen sieht man, die beim Nachbarn Nüsse stibitzen, Vögel picken die letzten Kerne aus den Sonnenblumen und was weiß ich, was sie von meinen Samenbeständen noch so alles für essbar befinden, hin und wieder wagt sich sogar eine Katze (!!!) in Unkas‘  Revier.

Ich verstehe ja, dass DAS nun mal gar nicht geht. Da MUSS er einfach raus. Also verbringe ich sehr viel Zeit am Vormittag damit, den Hund rein- oder alternativ raus zu lassen. Und komme wieder zur Erkenntnis: Das Haustier ist IMMER auf der FALSCHEN Seite der Tür!!

Ist er draußen und möchte rein, bellt er, und zwar genau so lange, bis ich ihm die Tür geöffnet habe. Ich habe es versucht, auch eine halbe Stunde am Stück hat er mal geschafft (*freundlich wink zu den Nachbarn*) =)

Ist er hingegen drin und möchte raus, winselt er, läuft Spurrillen in den Bodenbelag von Durchgangszimmer und den Gang bis hin zu dem Raum, in dem ich mich gerade aufhalte. Außerdem nimmt er Anlauf und springt gegen die Scheibe, bei seinem Gewicht und seiner Wucht, die er drauf hat, kommen mir da manchmal Bedenken. Vom Vorhang und dem Aussehen der Scheibe ganz zu schweigen…!

Sicher fragen Sie sich jetzt, wie ich es denn schaffe, diesen Blogeintrag ohne Unterbrechung zu schreiben: Nun, ich lüfte. Die Tür zum Garten steht sperrangelweit offen und langsam wird es merklich kühl.

Und der Hund? Liegt im Körbchen!!! (Nicht, dass er jetzt rein und raus wollte…) Wahrscheinlich muss er schlafen. Die frische Luft tut ihm gut, und raus wollen? Jetzt?

Frei nach dem Motto von Martina Schwarzmann: „Mir glangt, dass i woaß, dass i kannt, wenn i wolln daad. Aber i duas ned. Weil i muaß ned!!!“

ich verzweifel…

14. Oktober 2010 um 13:31 pm | Veröffentlicht in genervt... | 1 Kommentar

… aber „nur“ wegen meinem Drucker….

Er hat vor zwei Tagen beschlossen, nicht mehr schwarz drucken zu wollen. Was mich wundert, denn gerade das ist doch die Farbe, die IMMER gedruckt wird. (Vielleicht gerade deshalb?)

Die Vaterglucke hat den Drucker gereinigt: nix geholfen. Wir haben ihm einen nagelneuen Druckkopf spendiert. Samt acht nagelneuen Patronen: NIX geholfen!!

Momentan druckt er mir alles einfach gelb.

Und ich kriege langsam aber sicher graue Haare…

« Vorherige SeiteNächste Seite »

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: