Ja! Sie näht!!!

11. Juni 2014 um 10:31 am | Veröffentlicht in einfach nur so, Hausfrau [die], HausFACHfrau | 2 Kommentare

Meine Übungs-Utensilien:

Uralt-Frotteehandtuch, das mir vor 21 Jahren meine Mutter zur Gründung des eigenen Hausstands bezahlt hat

Uralt-Frottee-Bettwäsche  von der Schwägerin,  die nach sechs Kindern ausgedient hat

nagelneuer PUL-Stoff (aus Gründen) :mrgreen:

Nähseide aus dem Nachlass der Schwiegermutter… schlummerte ebenfalls 21 Jahre in Erwartung seiner ursprünglichen Bestimmungsverwendung in meinem Schrank.

Fast ist mir, als sollte ich etwas Weihrauch anzünden… bei all diesen Altehrwürdigkeiten 😉 *feierlich<*

 

Soderle, weiter im Text *schnippelschnappelzuppelzurrscchnurr*

Advertisements

2 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. wer es plastikfrei mag: statt PUL funktioniert auch gefilzte wolle wunderbar als ‘nässeschutz’ (zb aus versehentlich geschrumpften pullovern). und ist super waschbar bei allen temperaturen, weil: ist ja schon geschrumpft.
    (ich hab über frauähmutti hergefunden, weiß daher um die bestimmung;-) ).
    frohes schneidern! es lohnt sich.

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: