fremde Federn: FrauSocke

15. Mai 2014 um 7:32 am | Veröffentlicht in fremde Federn, gefärbt...!, im Shop, verstrickt | 1 Kommentar

… einer meiner persönlichen Lieblinge: „Frieda

image title

Garnschale: Gurkenglas!

15. Mai 2014 um 7:16 am | Veröffentlicht in einfach nur so, geknipst...!, grins..., verstrickt | 6 Kommentare

Use what you have… oder: es muss nicht immer der neueste Schrei aus dem Netz sein 😉

Klar, es gibt sehr schöne, liebevoll in Handarbeit hergestellte Garnschalen – kann man kaufen, muss man aber nicht.

Oder es gibt Stricker/innen, die den Faden durch die Tülle einer (alten) Teekanne fädeln und die Wolle in der Kanne haben *smile*… kann man auch machen!

Ich bin eine einfache Gurkenglas-Strickerin:

garnschale-gurkenglas

Da hinein passt jedes selbstgewickelte oder industriell hergestellte Knäuel, hüpft nicht herum und ist geschützt vor Staub und Haustieren (!! :mrgreen: )

Man sieht genau, welche Wolle grad an der Reihe ist, wieviel vom Knäuel noch über ist und DASS es sich um Wolle handelt. Bunt im Glas – finde ich eh immer sehr schön.

Strickt man gerade nicht kann man die Socke oben „parken“

garnschalegurkenglas1

(Für längere Parkzeiten passt die Socke samt Nadeln IN das Glas und es kann verschraubt werden!) 😉

Und dann gibt es natürlich noch die Möglichkeit, VIELE solcher Gläser zu haben. Sie nebeneinander als Schmuck oder Showeinlage im Wohnzimmer zu präsentieren. (habe ich ja mal gehört, dass es Leute geben soll, die mehrere Strickzeuge gleichzeitig haben sollen… tssss…. 😉 )

Keine Angst vor Staub! Ab in die Spülmaschine, mit der magischen Strick-Kristall-Kugel! 🙂

Use what you have…. ich wünsche allen einen schönen Tag mit hoffentlich ein bisschen Strick-Zeit!

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: