Was lange währt wird letztlich Strumpf….

16. Februar 2012 um 11:18 am | Veröffentlicht in einfach nur so | 5 Kommentare

oder: wenn ich mir in den Kopf setze, meinem Musiker Strümpfe mit Zopfmuster (ich, ne… 😉 ) zu stricken, dann mache ich das auch. Auch wenns bis zur endgültigen Fertigstellung eine gewisse Zeit dauert.

(Der Musiker sagte, ich könne mit dem nächsten Paar gerne schon mal anfangen. Das Kind wächst ja noch. 😉 )

Hier also am jugendlichen Männerbein:

Das Foto ist noch vor der ersten Wäsche, diese macht bekanntlich das Strickbild noch um einiges gleichmäßiger 😉

5 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Die sind ja toll !!!!

    Ist das Deine handgesponnene Wolle ????

    Bin ganz beeindruckt – ich will mir schließlich auch noch mal so Teile stricken, nicht mit Zopf dafür mehrfarbig 🙂

    einen lieben Gruß
    Ute

    Liken

    • Danke schön *freu*…. handgesponnene ist das nicht, das sind Konen-Reste gewesen von der Färbewolle 😉 .
      Ich hab zwar schon ne Menge handgefärbtes verarbeitet, aber noch nicht zu Socken, weil ich mit 100 % Merino da mal schlechte Erfahrungen gemacht habe (kannst Dir vielleicht denken, welche ich meine 😉 )
      Hält das denn?? Ich meine für Socken? Bin da soooo skeptisch…

      LG anabel

      Liken

      • Du meist handgesponnene Wolle für Socken, nicht handgefärbte – oder?

        Also die Sabine (socks & co) war ja gestern hier und hatte ihre handgesponnenen Socken an und da hatten wir das Thema, dass die viel belastbare sind wie industriell gesponnene 100%ige Merino. Die kommen wie neu aus der Waschmaschine, da kann selbst eine Opal Sockenwolle schon mal nicht mithalten.
        Also einen Versuch ist das schon Wert. Allerdings hab ich in puncto der Merinos festgestellt, dass es wirlich ein paar Leute gibt, die die sofort verschleißen. Da hilft nur ausprobieren !

        Liken

  2. Ja Utemaus, ich meinte natürlich handgesponnen…. der Unsinnige Donnerstag ist doch nicht ganz so spurlos an mir vorbeigegangen, wie ich dachte ;))
    Ich werd also ganz flugs für meine Kleine die Socken aus meiner handgesponnenen anschlagen, die hat sie sich schon sooo lange ausgesucht… jetzt ist Schluss mit der Feigheit 😉

    Bildchen wirds hier bald geben davon 😉

    Danke für den Rat, GlG :-))

    Liken

  3. Wow, die Arbeit hat sich echt gelohnt, die sind toll geworden 🙂

    liebe Grüsse
    Sonja

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: