4. Mai: Florians-Tag

4. Mai 2011 um 5:23 am | Veröffentlicht in einfach nur so, genervt..., grins... | 2 Kommentare

„Der Florian, der Florian noch einen Schneehut setzen kann“

die Dächer sind weiß (und ich hab meine Blümchen in den Balkonkästen….)

und:

„Oh heiliger Sankt Florian, verschon mein Haus, zünd‘ and’re an…“

(dreimal dürft ihr raten, wovon die brave Feuerwehrlerehefrau heute aus dem Schlaf geschreckt wurde…. uaaah….)

Werbeanzeigen

2 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. DAS ist immer wieder ein Hochschrecken in der Nacht, wenn der Einsatzalarm geht…
    Bin schon dankbar, dass es hier bei uns nicht mehr die große Sirene gibt zur Alarmierung…
    WÜnsche einen ruhigen Tag, damit die Nacht ausgeglichen werden kann!

    LG KaTe (die das auch kennt…)

    Gefällt mir

  2. Bei uns wars gestern Nachmittag. Aber es ist zum Glück nur der Motor eines LKWs geplatzt. Allerdings können meine Eltern die Straße vom Wintergarten einsehen und wir waren zu Besuch. Das war natürlich für die beiden Kids ein tolles Schauspiel als die Straße gereinigt wurde.

    Aber Nachts möchte ich das bitte auch nicht haben.
    Lg Vanessa

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: