angestrickt…

24. August 2010 um 10:36 am | Veröffentlicht in angestrickt..., verstrickt | 4 Kommentare

… habe ich ein Heidetuch, nachdem ich den KAL bei der Restend-Gruppe bei ravelry entdeckt habe. (Bei mir kann sowas schon mal länger dauern)

Die Gruppenmitglieder haben sich erst mal über meine tollen Stricknadeln amüsiert (die sind wohl schon ein älteres Semester… ;))

Dann kam auch schon die Lieferung von ebay, wo ich mir Rundstricknadeln gekauft habe. Zu kurz, wie sich herausstellte, aber ich habe einfach zwei genommen, bin ja gelehrig 😉

Mittlerweile ist es wieder ein gutes Stück gewachsen. Bekommen wird das fertige Tuch meine Mutter, ich hätte mich ja gar nicht fragen trauen, ob sie sowas mag… aber als ich ihr erzählt hatte, was ich gerade stricke, sagte sie von sich aus sooooo was hätte sie ja auch sehr gern.

Na bitte, da macht das Stricken ja gleich nochmal so viel Spaß, wenn ich jemandem eine Freude machen kann :).

Merke:

24. August 2010 um 10:26 am | Veröffentlicht in grins..., Kinderlein | 1 Kommentar

Wer seinem Kind eine leergestrickte Wollkone zum Spielen überlässt, sollte dann nicht zusammenzucken, weil komische Geräusche aus dem Kinderzimmer kommen. (Sie erinnern sich an die VUVUZELAS?) 😉

Das Internet bildet…

24. August 2010 um 7:59 am | Veröffentlicht in Linktipps für meine Leser | Hinterlasse einen Kommentar

Auf jeden Fall. Und meistens ist das auch gut so. Meistens.

Gestern habe ich ein neues Wort kennengelernt: den Cyberchonder.

Erschreckend. (Denn ich muss zugeben, da erkenn ich mich…)

Ich werde also an mir arbeiten und künftig lieber zum echten Doc gehen, wenn ich wirklich der Meinung bin, ich bräuchte einen…

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: