am Sonntagabend…

15. August 2010 um 21:41 pm | Veröffentlicht in einfach nur so, Hausfrau [die], HausFACHfrau, Kinderlein | 3 Kommentare

… sitzt das Mutterherz gemütlich auf dem Sofa im ruhig gewordenen Wohnzimmer und vernäht die letzten Fädchen an den „Hein-Blöd-Sneakers“, die die kleine Tochter morgen mitsamt den heißersehnten grüüüünen Crocs bekommt. Sieben wird sie schon…. wie schnell die Zeit vergeht…. sieben wurde mein Großer doch vorgestern erst??

Im Trockner steht ein Paar Schuhe, die morgen zum zelten oberdringendst benötigt werden und ansonsten keine Chance mehr auf das Stadium der Trockenheit mehr hätten, da sie erst heute beim Landgang des Sandwichkindes abgegeben wurden. Landgang übrigens deshalb, weil sie von dem vielen Regen der letzten Woche beinahe abgesoffen wären. Die Feuerstelle hatte dies übrigens getan und sich in ein Wasserloch verwandelt.

Ministranten sind eben wilde Tiere, die brauchen sowas. Wohl aus diesem Grund (und „wir sind kein Softie-Zeltlager“ ;)) haben sie auch tapfer ausgehalten und das heute zurückgekommene Kind hatte durchaus noch Ähnlichkeit mit dem, das wir letzte Woche losziehen ließen. Regen wäscht eben zwischendurch auch mal ab,  sehr praktisch.

Nun werde ich noch die diversen Kleinigkeiten erledigen, die man eben so macht, wenn am nächsten Morgen ein Geburtstagskind aufstehen wird 😉

Und mich freuen, dass ich innerhalb von sieben Jahren drei solche Goldstücke bekommen durfte und das Jüngste  jetzt wirklich schon sieben Jahre alt wird. Klasse. 🙂

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: