nachgedacht…

25. Juli 2010 um 20:30 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | 1 Kommentar

Ich beschwere mich ja immer über die Tatsache, dass Panikattacken mein Leben begleiten.

Immerhin: Sie verhindern, dass ich mich zu gewissen Massenveranstaltungen hingezogen fühle. Zu einer Love Parade zum Beispiel würde ich niemals hinfahren, selbst dann nicht, wenn sie aus Musik von allen allen allen meinen Lieblingsinterpreten spielen würden, eben deswegen.

So gesehen sind sie manchmal sogar nützlich

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: