Liebe Frau Miele…

2. Juli 2010 um 9:46 am | Veröffentlicht in Hausfrau [die], HausFACHfrau | 3 Kommentare

… die du da Deine Arbeit brav und fleißig seit knapp 17 Jahren im Bad verrichtest: Bitte bleib doch hier!

Versuch doch nicht immer wieder, zum Beginn des Schleudergangs wegzulaufen!

Ich weiß, hier hast Du oft harte Arbeit zu leisten, und Du bist wirklich mein bestes Arbeitserleichterungsgerät in diesem Haushalt, meine Nicht-im-Stich-Lasserin.

Auch wenn Du nur 4,5 Kilo Wäsche auf einmal wäschst: ich bin doch sehr zufrieden mit Dir, also bitte: bleib da 🙂 .

(Zunehmende Wärme und Hausfrauensyndrom verlanassen mich manchmal zu eigenartigen Gedanken. Um diese nicht laut auszusprechen, muss ich sie bloggen. Oder sprechen SIE mit Ihrer Waschmaschine?? ) :mrgreen:

3 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Herr Siemens hat uns in der Küche verlassen, nach 17 gemeinsamen Jahren voller dreckiger Teller….
    ich sprach mit ihm, aber wollte sich nicht bequatschen lassen *ggg* nu haben wir da auch ne Frau Miele

    mitfühlende Schwitzgrüße Lisabeth

    Gefällt mir

  2. Ja! Meine ist allerdings männlich und heisst Giesbert 🙂 – weil er innen über der Tür so ein Dings hat, womit er ständig Wasser über die Wäsche gießt.
    Sein Vorgänger (Rente mit 16) hatte sowas nicht und hieß Herbert 🙂

    Hausfrauensyndrom oder einfach Liebe zu den kleinen Helferlein?
    Ich weiss nicht, aber solange es nicht weh tut….;-)

    Schönes Wochenende

    Inga

    Gefällt mir

  3. Unsere Susi musste Anfang des Jahres nach 24 treuen Dienstjahren den Platz räumen um ihrer Nachfolgerin Platz zu machen, weil sie immer wieder hektisch Alarm blinkte… und kriegt nun Gnadenbrot bei meinen Eltern als Hundewaschmaschine – also Waschmaschine für Hundewäsche…
    Liebe Grüße
    Barbara

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: