früher…

11. März 2010 um 15:18 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | Hinterlasse einen Kommentar
Schreibübungen…

Im zarten Alter von drei Jahren wollte ich mir offenbar unbedingt das Schreiben beibringen. Der Schemel sowie der hölzerne Hund (LASSIE) waren ein Eigenbau von meinem Vater. (Lassies Bauch war eine Kiste mit Scharnieren, Deckel oben, außerdem besaß er Räder)

Wiiiiieeeeeso….

11. März 2010 um 14:27 pm | Veröffentlicht in genervt... | Hinterlasse einen Kommentar

… kriege ich es neuerdings fertig, mich verrückt zu machen NUR weil irgendwann am Nachmittag meine Freundin kommt und mir noch ein paar Teile zur Fertigstellung des Geschenks für die andere Freundin vorbeibringt. (Die hat morgen Geburtstag und es ist wirklich leiiiicht zu schaffen, das Geschenk).

Meine Nerven waren auch schon mal besser, muss ich wirklich sagen.

In „schwangeren Zeiten“…

11. März 2010 um 8:59 am | Veröffentlicht in einfach nur so | Hinterlasse einen Kommentar

… habe ich mich lange von Zwieback und Pfefferminztee ernährt. Vorwiegend morgens, um überhaupt aufstehen zu können. Der Tee kam bereits abends in der Thermoskanne neben das Bett und dazu zwei Zwieback, die ich dann noch im Liegen aß, ansonsten hätte mich die Übelkeit ans Bett gefesselt.

Daran wurde ich heute erinnert, denn ich habe das Phänomen des „in-den-Magen-Schneiens“. Und weil heute ja mal wieder weißes Zeug runter fällt ist es nicht weiter verwunderlich, dass mir mal wieder schläääächt ist. Prost Pf-Tee, schade dass kein Zwiebi mehr im Haus ist…

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: