Eine medizinische Frage:

20. Januar 2010 um 11:48 am | Veröffentlicht in einfach nur so | 5 Kommentare

Gegen meine Nierenbeckenentzündung bekam ich vom Doc  Antibiotika verschrieben. Zunächst schien alles bestens, jedoch kam es zu unerwünschten Nebenwirkungen: Verwirrtheit, Angstzustände, Unruhe bis hin zur Verzweiflung.

Also wurde (nach vielen Anrufen und einer erneuten Abklärung) heute das Medikament umgestellt, ein Eintrag in meine Kartei gemacht für die Zukunft, neues Rezept ausgestellt. Meine Freundin holte das Rezept vom Doc und auch gleich die Tabletten aus der Apotheke. (DANKE!!)

Ich musste aber nichts zuzahlen. Nichts? Null?

Das kenn ich nicht? Wer kann mir das erklären? Gibt es dafür bestimmte Gründe?

Also DAS würde mich wirklich brennend interessieren…

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: