vom Netbook zum Bettbook…

16. Januar 2010 um 16:19 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | 4 Kommentare

… ist unser gegenseitiges Weihnachtsgeschenk avanciert. Ins Bett hab ich mich nämlich verfrachtet, da der Doc heute morgen eine Blasen- mit beginnender Nierenbeckenentzündung diagnostiziert hat und mich die Antibiotika wissentlich aus den Pantoffeln hauen.

Stellen Sie sich das mal vor, ich habe heute noch nicht (!) gestrickt! Nicht eine einzige Masche! Und das,  obwohl mich die herumliegende Arbeit in keinster Weise davon abhalten würde, ich kann eh nix tun. Aber nicht mal stricken können… nee. Das geht zu weit.

Ich werds jetzt dann einfach mal versuchen, ich bin nämlich schon wieder (!) grantig. Vielleicht kam der Grant von letzter Woche auch vom angeschlagenen Gesundheitszustand, irgendwie hört man ja doch viel zu wenig auf die meisten Signale.

Deshalb: abwarten, Tee trinken (viel viel Tee), das Kirschkernkissen beschmusen und einfach ganz flott wieder auf die Beine kommen. (Wenns einem langweilig zu werden beginnt, das sind erste Zeichen der Besserung, oder? ;))

Das Bettbook ist auf jeden Fall Gold wert. Und mit der Tastatur komme ich mittlerweile auch sehr gut zurecht. (Hast Recht gehabt, liebes Schwesterlein:) )

Was muss ich einstellen,…

16. Januar 2010 um 13:18 pm | Veröffentlicht in verstrickt | 4 Kommentare

… damit auf meiner ravelry Profilseite mein Blog als thumbnail angezeigt wird? Oder sieht man das nur auf der eigenen Seite nicht?

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: