Statt Plätzchen:

1. Dezember 2009 um 11:46 am | Veröffentlicht in einfach nur so, geknipst...!, Hausfrau [die], HausFACHfrau, Mahlzeit...! | 4 Kommentare

… ein leeeckeres Eibrot. Und die Welt sieht gleich wieder um Vieles besser aus.

4 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. iiihhhh, du hast da ja richtige Butter drauf!!!
    Wenn ich dürfte, wie ich wollte, würd ich dir das glatt wegmopsen …. 😉 *sabber*
    hungrige Grüsse Karin

    Gefällt mir

  2. Wenn ich’s mir aussuchen könnte, würde ich auch lieber das Eibrot nehmen und nicht die Plätzchen 🙂

    LG Tina

    Gefällt mir

  3. Ich liebe Ei auf Brot! Aber mir ist definitiv auch zu viel Butter drauf. Die esse ich zwar auch sehr gerne, aber dünner. 😉

    Lieben Gruß, Anna

    Gefällt mir

    • Ja? Also ich esse ja seeeeeehr seeeeehr sehr selten Butter, auch keine Margarine oder so. Aber WENN, dann schon so… grad bei Eibrot…
      (Radieschenbrot und Schnittlauchbrot sind auch so Sündendinger. Und Tomatenbrot. Aber ansonsten verzicht ich drauf. Der Linie *grins* wegen…)

      Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: