Schokolade II

16. Oktober 2009 um 19:20 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | Hinterlasse einen Kommentar

Manchmal, wenn ich so zittern tu, dann kann ich Schokolade echt nicht leiden.

Sie hilft zwar, aber ich kann sie ja nicht genießen. Dann macht sie mich fett. Bestimmt. (Nur dann..)

Färbelust ganz ohne Frust…

16. Oktober 2009 um 16:57 pm | Veröffentlicht in gefärbt...!, im Shop, verstrickt | 1 Kommentar

abc-flame-003

abc-flame-004

abcMeriLei-022

*räusper* :)

16. Oktober 2009 um 12:07 pm | Veröffentlicht in grins..., im Shop, verstrickt | 3 Kommentare

Der Schlüssel ist gefunden.  Die Gewinnerin hat sich auch bereits bei mir gemeldet *kicher*

Herzlichen Glückwunsch!! Einmal freie Auswahl!!

Die Gewinnerin ist Sonja (ich musste sie erst mal ein bisschen schütteln, bis sie verstanden hatte, dass es der Schlüssel war, den es zu finden galt.) Es tauchen noch mehrere Schlüssel auf, das Gewinnspiel ist momentan aber beendet weil aufgelöst 🙂 .

Der goldene Schlüssel steckte in einem Wollpaket, das bei Sonja gelandet war. (Das meinte ich mit dem Tipp, dass es manchmal nicht reicht, mit den Augen zu suchen. Sonja hat beherzt und mutig in ihr Paket gegriffen, und schwupps, da war er… 😉 )

Verlosungen in Blogs…

16. Oktober 2009 um 9:16 am | Veröffentlicht in verstrickt | 8 Kommentare

… finde ich ganz toll. Und mach auch sehr gerne mit.

Dass man einen Link zum Verloserblog in den eigenen Blog setzen soll, um bei der Verlosung dabei zu sein, das finde ich albern. Oder plump. Oder nennen wir es unkreativ.

Mach ich nicht miiiiiit…. *Armeverschränkundbockigschau*  

Lustig ist das Färber-Le-he-ben…

16. Oktober 2009 um 7:08 am | Veröffentlicht in gefärbt...!, grins..., Hausfrau [die], HausFACHfrau | Hinterlasse einen Kommentar

… ich glaube fast, ich heize heute mal meinen Küchenholzherd an und gebe mich einer Färbeorgie hin… :mrgreen:

(Mittagessen: Pellkartoffeln mit Quark oder Matjesfilet nach Hausfrauenart)

Lego

16. Oktober 2009 um 6:23 am | Veröffentlicht in einfach nur so, Hausfrau [die], HausFACHfrau, Kinderlein | Hinterlasse einen Kommentar

„Lego ist jeden Tag ein neues Spielzeug!“. An diesen Spruch erinnere ich mich noch. Ich war ein Kind, vielleicht fünf oder sechs (?). Und damals dachte ich schon: Stimmt!

Meine Kinder haben Lego jetzt auch wiederentdeckt. Bislang spielten sie ja lieber mit den großen, also den Duplo-Steinen. (Auch mein 13-jähriger, und an mangelnder Feinmotorik sollte es eigentlich nicht liegen, denn Keyboard spielt er nahezu virtuos…)

Wenn drei Kinderlein in verschiedenen Altersstufen gleichzeitig die Lego-Liebe entdecken, dann gibt die Legokiste plötzlich nicht mehr genug her. Die Legokiste besteht aus: dem geretteten Lego von der Mama (das vor ihr schon von vier Geschwistern sehr stark bespielt wurde), dem geretteten Lego vom Papa (da werden die zwei Schwestern wohl auch schon vorher drangewesen sein) sowie zwei oder drei Lego-Advents-Kalender-Inhalten und einigen kleineren Mitbringsel-Packungen und einem Set zum Hausbau. Vielleicht ist auch schon ein kleines Lego Technik dabei, bin mir nicht sicher. Auf jeden Fall ist es zu wenig.

Daher hat Frau Schlau eingekauft: Basic Sets, diverse Packungen für Flieger oder ähnliches (Vorsicht, hier könnte mitgelesen werden) und auch bei ebay zugeschlagen.

Bei verrichteten Hilfeleistungen im Haushalt, die kleinen Dinge eben, gibt es jetzt als Bonus einen Legostein für den helfenden Wichtel.

Die Zwerge sind hochmotiviert und haben Spaß daran. Sowohl am Haushalt als auch am Lego bauen…

(So oft, wie ich das Wort Lego in diesem Post geschrieben habe, müsste mir die Herstellerfirma eigentlich ein Päckchen zuschicken! 😉 🙂 Gell?)

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: