Vier Jahre…

28. September 2009 um 18:51 pm | Veröffentlicht in tierisches | 2 Kommentare

… liegt sie jetzt schon unter der Erde.

Da draußen, im Garten, wo ihr Lieblingsplatz war, die letzten Wochen. Bevor sie unverhofft und tragisch in den Hundehimmel ging. Ein Holzkreuz steht dort, wo wir sie begraben haben und es wachsen Akeleien im Mai, ansonsten darf dort Wiese sein. Ich kann nur ein Kerzlein anzünden, heute, und mich an die schöne Zeit erinnern. Ich versuche, nicht schwermütig zu werden. Gar nicht leicht, an solchen Tagen…

hexedackel

Was schenkt man…

28. September 2009 um 13:29 pm | Veröffentlicht in Hausfrau [die], HausFACHfrau, Kinderlein | 10 Kommentare

… einem Mädchen zum 6. Geburtstag

  • wenn es wahrscheinlich schon alles hat
  • die eigene Tochter aber zum feiern eingeladen ist
  • man das Mädchen nicht weiter kennt
  • auch andere eingeladene Kinder nicht wirklich kennt
  • zu den Eltern des Mädchens keinen Kontakt hat (und zwar GAR keinen weil DIE das nicht wollen *urg*)

Was? Im Rahmen von 10 Euro? (oder ist das schon wieder zu wenig? In UNSEREN Kreisen sind 5,- genug… seufz)

Socken hab ich übrigens vor zwei Jahren geschenkt. Weiß nicht, ob die ankamen. Also ob sie gut ankamen. Im letzten Jahr war das Töchterlein auf jeden Fall nicht dort eingeladen… wer weiß schon, warum….

Sorgen hat man manchmal, gell…

Kann mir jemand einen Tipp geben?? Bitte, bitte.

manchmal möchte ich…

28. September 2009 um 12:24 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | Hinterlasse einen Kommentar

… so ein klein bissle Geld nehmen und ein klein bissle was bei ebay ausgeben.

Für so kleine Dingelchen, die man nicht wirklich braucht. Oder vielleicht schon braucht, aber im Moment noch genügend davon hat. Ist wahrscheinlich eine Unter-Ab-Art von Kaufrausch. Oder der Beginn davon.

Meine ehemalige Nachbarin hat immer, wenn sie Frust hatte das Auto genommen, ist in den Supermarkt gefahren und hat dort Waschpulver, Zucker, Salz, Putzmittel, Klopapier gekauft. Sie wollte nur Geld ausgeben, und so war es immerhin sinnvoll.

(Nein, ich brauch auch keine neue Wolle im Moment. (Schade.) )

mein Ex-Chef…

28. September 2009 um 2:14 am | Veröffentlicht in einfach nur so | Hinterlasse einen Kommentar

… spukt mir schon die zweite Nacht im Kopf herum. Meistens, wenn ich von dem geträumt habe, wird der folgende Tag bescheiden… 😦

Wobei mir der gestrige eigentlich reicht, muss ich nicht schon wieder haben. Vielleicht gibt ER sich ja auch mit der nun wohl durchwachten Nacht zufrieden.

War aber auch aufregend, der Traum, puh, hui….

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: