ach ja… ;)

12. September 2009 um 18:36 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | 3 Kommentare

Meine family besucht ein in der Nähe stattfindendes Volksfest (man nennt das auch: Biermarken versaufen). Biermarken oder Bierzeichen sind jene Gratis-Gutscheine für einen Liter Hopfenkaltschale (oder zumindest ungefähr fast einen Liter), die hier in Bayern aus gläsernen Eimern getrunken wird. Drei dieser Gutscheine besitzt die family und das Fest dauert nicht mehr lang, also fuhren sie los; sie, die dazu Lust hatten.

Ich bleibe daheim denn ich  kann Volksfeste nicht leiden. Zu laut, zu viele Menschen, zu aufregend, zu teuer, zu lange für mich usw.

Scheinbar damit mir nicht langweilig wird, dudelt in der Küche ungefähr alle fünf Minuten ein momentan *in-Warteschleife-befindliches* Handy (also eins, das zwar noch funktioniert ABER irgendjemand hat einen Sperrcode eingegeben. KEINER gibt es zu, dies getan zu haben und daher ist das Handy EIGENTLICH unbrauchbar.)

(jetzt klingelt es schon WIEDER!)

Wenigstens bin ich (das ausgefallene Dienstpersonal, freundlich wink zu Frau… äh… Mutti) nicht komplett unnütz: So klingelten doch gerade meine Nachbarn bei mir mit der Bitte, Ihnen den Gebrauch einer Kinder-Strickliesel zu zeigen.

Bah, watt bin ich doch noch zu jebrauuuuchen… immerhin.. IMMERHIN..

Wie krieg ich jetzt dieses dümmliche Handy zum Schweigen? Kissen drauflegen?

hihi…

12. September 2009 um 15:09 pm | Veröffentlicht in grins... | 2 Kommentare

Nochn Spruch, diesmal von Sabine:

Meine Diät fängt immer am selben Tag an, nämlich morgen!!

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: