Kinderlein und Ferien im November…

5. November 2008 um 16:07 pm | Veröffentlicht in grins..., Kinderlein | 1 Kommentar

Ich gebe mein Bestes, die Novemberferien sowohl erholsam als auch in keinster Weise langweilig sein zu lassen, nebenbei werfe ich Haushalt und Büro UND versuche alles bestmöglich für den Eingriff (baulicherseits, am Haus 😉 ) nächsten Donnerstag vorzubereiten.

Die Kinderlein durften bei-einander übernachten, ausschlafen, gemütlich frühstücken, dann haben sie gespielt, der Große war fleißig und lieb. Danach hat er gehäkelt *smile*, die beiden Kleinen mit mir eine Folge Pumuckl angesehen (ich liebe Pumuckl *gesteh*). Um ETWAS Struktur trotz Ferien zu bewahren, aßen wir schön zusammen Mittag, anschließend Spaghettieis für alle. Eine Stunde Ruhe für Frau Mutter, die Kinder habens genutzt, in den Zimmern, wie auch immer aber sie waren relativ ruhig 😉

Mittelzwerg verläßt das Haus wegen einer Chor-Generalprobe, Großer und Tsunami schauen noch eine Folge Pumuckl. Im Anschluss: Mutter, denk nach, was können sie tun…

„Ihr macht jetzt einen kleinen Spaziergang zur S. Und nehmt den Hund mit. Fragt sie, ob sie nächsten Donnerstag Zeit hat zum Hunde-Sitten.“

Es ist schönes Wetter und es muss wirklich nachgefragt werden, eben wegen dem Eingriff, am nächsten Donnerstag.

Ich bin stolz auf mich, wie ich das alles schaffe, ich halte sie in Schach, alle drei und bin fleißig. 😀

Einzig die Frage: „Ist unser Telefon kaputt?“ vom Großen holt mich sehr schnell von meiner Wolke runter. Er hat mich durchschaut. 😉 Bin eben noch nie so wirklich gut im ganz-perfekt-sein gewesen…

kleine! feine!

5. November 2008 um 11:55 am | Veröffentlicht in fertig...!, gefärbt...!, verstrickt | 1 Kommentar

Aus einer anabelcolori gestrickt.

sock68-08

Es gibt auch noch ein großes Paar dazu, da muss ich aber erst die Fäden vernähen und ein Foto machen.

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: