aus dem Hausfrauennähkästchen…

30. Mai 2008 um 7:55 am | Veröffentlicht in einfach nur so | 3 Kommentare

Obwohl mich beim Heimkommen vom Kindergarten eine Petunie auf dem Balkon angeschrien hat (*hee, komm rauf, schau ob ich abgeknickt bin oder nur Wasser brauche!!*) geht mein Rundgang durch Haus und Garten heute erst mal ins virtuelle Gärtlein im WI

Ob das nun bereits bedenklich ist oder nicht, dazu habe ich noch genügend Zeit drüber nachzudenken, während ich gleich Betten aufschüttle, Schmutzwäsche aus den Zimmern oben fische, natürlich die Blumen gieße, durchsauge, die erste Waschmaschine einschalte, Spülmaschine ausräume, den Trockner erneut anwerfe, die Wäsche zusammenlege und in die Schränke verteile, das Klo putze, die Zimmerpflanzen gieße, mein Blumenbeet gieße, meine Tomaten gieße, den Garten aufräume… HALT!

Es ist Freitag. Wenn die Familie heim kommt, möchten alle gemeinsam noch ein schmackhaftes Essen auf dem Tisch stehen haben.

Mach ich auch noch, kein Problem.

Argh.

3 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Das bischen Haushalt macht sich von allein, das kann so schwer nicht sein……

    Duck und renn schnell weg!!!!

    Ein schönes ruhiges Wochenende

    LG Marion

    Liken

  2. Menno Annabel, das schaffst Du doch mit links! Oder nicht? Oder doch? *Örgs*

    LG Jule

    Liken

  3. WI ist nett, kostet nicht viel Zeit und macht Laune. Da kann man nebenbei auch noch etwas im Haus erledigen 😉

    LG Dorothee

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: