hatte ja schon fast vergessen,

8. April 2008 um 12:24 pm | Veröffentlicht in einfach nur so | Hinterlasse einen Kommentar

… wie sich so eine Panikattacke anfühlt (nicht wirklich, aber Verdrängung ist auch was feines…)

Mein Gott, wie ich diesen Quatsch mittlerweile hasse, echt….! Bin immer noch ganz zittrig unterwegs. Gnarf.

meine Waschmaschine zickt…

8. April 2008 um 7:48 am | Veröffentlicht in einfach nur so | 2 Kommentare

… die schleudert nicht mehr, wenn sie mit dem Waschen fertig ist. Sie lässt sich neuerdings bitten, man muss das Schleudern per Hand einstellen, dann tut sie…

Oh ich kann ja viel ertragen, aber DAS nicht. Bitte nicht die Waschmaschine. Fast jedes Haushaltsgerät ist hier verzichtbar für ein zwei Tage, aber nicht sie… oooooh nein…

Duuuu hast es schön…

8. April 2008 um 7:14 am | Veröffentlicht in einfach nur so | 2 Kommentare

… sagte der große Sohn zu mir, als ich es zwei Tage hintereinander geschafft habe, nach dem in-die-Schule-schicken der beiden Buben vor Erschöpfung auf dem Sofa nochmal einzunicken und dann bis halb neun zu *verschlafen*

Ich würde auch manchmal gerne bis halb neun schlafen…“ (das sagt er, der Zwerg, zu mir…. *Backenaufblas*)

„Duuu hast es schön, “ sagt heute morgen das Sandwichkind zu mir, „Du darfst daheim bleiben. Und ich muss immer auf die Uhr schauen… *theatralischerSeufzer*“

Ja nee, is klar.  Was die Vaterglucke sagt, darüber hülle ich mich eh lieber in Schweigen 😉 :mrgreen: 😉

Ich versuche, das Ganze eben positiv zu sehen. Offenbar mache ich wenigstens nicht vierundzwanzig Stunden am Tag den Eindruck, mit meiner Situation ziemlich unzufrieden oder vielleicht auch unglücklich zu sein. Sonst würden die mich ja kaum beneiden.

Ist nicht alles Gold was glänzt. (Außer dem Hausfrauenleben) *muhaha*

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: